Habe die Fliesenfugen in meiner Dusche dunkelgrau mit Fugenfarbe angemalt. Wie bekomme ich die Farbe wieder ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es im Baumarkt so kleine, damantbestückte "Fugenreiniger". Es ist etwas mühsam. Besser wäre so eine kleine Maschne (wie Deltaschwingschleifer) mit entsprechenden Aufsatz, allerdings muss man schon geschickt sein, sonst landet man daneben und dann wird der Schaden teuer.

Der Fliesenleger würde vermutlich die alten Fugen entfernen und dabei paar Fliesen beschädigen, ehe er neu verfugt. Insgesamt ziemlich teuer

Schlampiger Tipp: Im Baumarkt ein Tütchen Fugenmasse  und einen billigen Gummispachtel holen, die losen stellen auskratzen und dann drüber mit der Fugenmasse. Hinterher vorsichtig die Fliesen reinigen, damit die Fugen nicht wieder "sauber" werden. Das kann helfen, aber es ist und bleibt Pfusch. Der Hauswirt sieht die "Fassade" und Nachmieter muß bald nacharbeiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bergquelle72
28.10.2016, 13:38

"so eine kleine Maschine"  wäre ein Dremel; damit könnte es gehen, aber man muß sehr konzentriert arbeiten - ein kleiner Zitterer und man hat die Kante der Fliese weggedremelt.

0

Mit dem Schraubendreher abkratzen und dann neu verfugen....das kannst auch selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
28.10.2016, 13:22

Aber nicht mit dem Schraubendreher auskratzen.
Dafür gibt es im Baumarkt für ein paar Euro extra Fugenkratzer.

1

Die Farbe ist in die Fugenmasse eingezogen und geht nicht wieder raus.

Hell übermalen wird wohl nichts bringen. Da hilft nur die Fugenmasse rauskratzen und neu verfugen. Aber der Fliesenleger hat recht, dabei beschädigt man wohl die Kanten der Fliesen und das sieht dann noch sch...ßiger aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?