Habe bei Ebay Verkauft. Der Käufer möchte nun Abholung obwohl ich nur Versand und Überweisung angeboten habe in meiner Auktion. Muss ich dem Nachkommen?

4 Antworten

Zum besseren Verständniss. Ich habe den Artikel nur als Versandartikel angeboten da ich die Woche über bis 16 Uhr arbeite und noch mit dem Auto 2 Stunden heim fahren muss und habe dann ehrlich gesagt keine Lust mehr, noch Abends fremde Leute in meiner Wohnung zu begrüßen. Samstags arbeite ich auch immer noch 4 Stunden. Das Wochenende ist das einzige wo ich mal meine Ruhe habe.

Nein musst du nicht. Hätte er vorher fragen müssen. Anrecht auf Abholung hat er nicht.

Vorsicht! Das ist ein beliebte Masche, den Preis noch zu drücken!

Ebay Ware verkauft. Käufer zahlt per Überweisung, wann soll ich das Paket losschicken?

Ich habe so eben einen Artikel auf Ebay verkauft. Der Käufer meint, er wird die Zahlung in Kürze per Überweisung vornehmen. Was soll ich ihm antworten? Bzw. wann soll ich das Paket losschicken?

...zur Frage

Käufer besteht auf Paypal obwohl ich kein Paypal Konto habe (Ebay)

Habe bei Ebay was verkauft, nach dem Kauf sagte der Käufer plötzlich er will per Paypal zahlen. Das biete ich aber nicht an, weil ich kein Paypal Konto habe und auch keins will! Habe ganz klar Überweisung und Abholung da stehen. Was soll ich dem jetzt sagen?

...zur Frage

Ebay Versand nach Verkauf?

Gute Tag,

Ich habe vorhin ein elektronisches Gerät für knapp 700€ bei eBay reingestellt. Die Versandkosten beliefen auf 10€ und der Versand war ausschließlich in Deutschland angeboten.

Jetzt stand dort das der Artikel verkauft wurde.

Der Käufer fragte nach meiner Bankverbindung und gab mir seine Adresse.

Mit Schrecken stellte ich fest, daß der Käufer aus Großbritannien stammt.

Wie verhalte ich mich jetzt? Da ich den Versand nur innerhalb Deutschland angeboten habe?

Vg TwojRusskijBrat

...zur Frage

eBay Käufer bedroht und belästigt mich - was tun?

Hallo zusammen,

Bisher habe ich die Plattform eBay immer sehr gern genutzt und hatte auch noch keine großen Schwierigkeiten mit Käufern oder Verkäufern. Bis jetzt.

Ich verkaufe ab und zu ein paar Dinge, die ich nicht mehr benötige. So auch einen Artikel für die Küche. Diesen habe ich zur Auktion ab 1€ eingestellt, Zahlungsmöglichkeit nur Überweisung, von Abholung habe ich gar nichts erwähnt.

Auf diesen Artikel hat eine Person geboten, die sich gerade erst bei eBay angemeldet hat, mit 0 Bewertungen. Besagte Person hat mich nach gewonnener Auktion angeschrieben, sie komme aus der selben Stadt und möchte den Artikel abholen. Ich habe freundlich geantwortet, dass ich keine Abholung anbiete und diese auch nicht möglich sei. Daraufhin bekam ich mehrere wütende Mails, mit Drohungen und Erpressung!! Die Person will mich schlecht bewerten und mein Profil zerstören (habe bisher 100% positiv), sie will mich bei eBay melden, weil ich Abholung anbieten muss und nicht zuletzt bekam ich auch eine Mail in der stand, dass man mich besuchen kommen wird! (Was man hier und von mir will, weiss ich nicht).

Nun bin ich natürlich total geschockt und auch etwas verängstigt. Was würdet ihr jetzt tun?

...zur Frage

Warensendung bei Ebay - nicht angekommen - droht jetzt mit Anwalt und Strafanzeige

Hallo Ich habe einen Artikel über Ebay verkauft. Ich bin privater Verkäufer. Der Artikel wurde von mir als Warensendung verschickt. In der Auktion und auch nach der Auktion, habe ich auf den unversicherten Versand hingewiesen. Sollte der Versand versichert erfolgen, sollte sich der Käufer melden. Hat er aber nicht. Bezahlt wurde der Betrag für die unversicherte Sendung. Der Artikel kam leider nicht an. Jetzt droht der Käufer mit Strafanzeige bei der Polizei und mit einem Anwalt. Warenwert: 1.- Versand 2,-. Also zusammen 3.- um die es geht. Da der Käufer sehr unverschämte Mails schickte, habe ich ihn nicht angeboten, ihm mit der Rücküberweisung des Betrages entgegenzukommen. Er schickte mir unzählige Mails mit Drohungen. Ich habe ganz sachlich darauf geantwortet: Ware wurde verschickt, Versand kann nicht nachgewiesen werden da Käufer unversicherten Versand zahlte und nicht auf versichte Möglichkeit zurückgriff. Hat jemand Erfahrung mit einer Strafanzeige? Was kommt da auf mich zu?

...zur Frage

Ebay Käufer benötigt IBan und bic? Zahlung besser mit Paypal?

Guten Morgen,

hoffe mir kann jemand weiter helfen. Ich verkaufe Hin und Zu mal was auf ebay. Hab immer Bezahlung mit Paypal angeboten und europaweiten Versand. Wurde dahingehend "geleimt" und blieb auf meinen Kosten sitzen. Das ist eine andere Geschichte. Gestern hab ich wieder was auf ebay verkauft. Recht gut. Hab mich gefreut. Ich biete nur noch Zahlung per Überweisung und Versand nach Deutschland an! So nun hat mir der Käufer geschrieben. Auf englisch würg. Er hat nur ein luxemburgisches Konto und braucht für die Überweisung auf mein Konto meine IBan und bic Nummer, Versand möchte er an eine deutsche Adresse. Ich bin so verdammt misstrauisch und hab ihm nun angeboten mit Paypal zu zahlen. Er hat noch nicht geantwortet. Was meint ihr? Ist mein Misstrauen zu Recht? Oder soll ich mich nicht so anstellen? Lg und danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?