Habe alle meine freunde verloren was soll ich tun?

3 Antworten

versuch doch einfach mal mit deinen "freunden" zu reden. aber wenn es wirklich deine freunde sind, warum wollen sie nichts mehr mit dir zu tun haben, nur weil einer deiner freunde sich mit dir gestritten hat? das sind für mich keine echten freunde. wenn du dich mit einer person, die nicht sehr beliebt ist verstehst, steh doch zu ihm. und wenn dich die anderen verarschen, sag einfach nichts drauf, denn freunde findet man immer, egal wo oder wann. und warum muss man immer 100te freunde haben? manchmal ist doch ein sehr guter freund besser, als 100000 freunde, die sich nicht für dich interressieren. ich hoffe ich konnte dir mit deinem problem weiterhelfen. lg jonifb

also da war auch noch etwas anderes. an dem tag als ich mich mit meinem freund gestritten habe bin ich dann mit den anderen weg gegangen und wieder auf dem weg zu einer party hatten die anderen dann die große idee bier zu kaufen und wollten mir auch etwas kaufen doch ich wollte es nicht weil sie sich strafbar machen und ich mich auch und nur mein freund mit dem ich mich jetzt noch verstehe hat dann zu mir gehalten die anderen sind einen anderen weg gegangen und wir sind zu mir nach hause. so war das dann. grundsätzlich hast du recht aber ich dachte endlich habe ich leute gefunden mit denen ich spaß haben kann und nun wieder doch nicht...

0

Lieber ein Freund den ich mag und mit wenn ich mich verstehe dann viele Freunde nur um dazu zu gehören...

stimmt ...

0

Tschuldigung, aber das ist :KINDERKACKE!

Um es mal ganz deutlich zu sagen.

Und lieber einen echten Freund als 100 Bekannte (Eure Generation scheint da ja nicht mehr zu differenzieren) die nichts besseres zu tun haben als über einen herzuziehen, sobald man denen den Rücken zukehrt.

Das war eine Interessengemeinschaft, nichts weiter.

Was möchtest Du wissen?