Hab morgen einen Schnuppertag?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vorab vielleicht schon mal einwenig über die firma informieren das du schon einwenig ein wissen vorweisen kannst ist sicher nicht schlecht!

ich muss dazusagen ich habe sehr viele schnupperer :) und mir gefällt immer wenn si schon einwenig was wissen und fragen stellen und sich echt interessieren!höflichkeit ist für mich auch sehr wichtig!pünktlichkeit ganz klar!für nervosität hab ich auch vollstes verständnis ganz klar das hat jeder und das mal schusselfehler passieren können auch nur genauigkeit sollte schon gefragt sein!und bei mir müssen auch schnupperer keine drecksarbeit machen und ich verdonnere sie auch nicht dazu!unterstützen ja aber immer die selbe arbeit und keinen einblick bekommen nein!aber ich war auch selber schnupperer in meinem betrieb bin dann genommen worden aber wenns dir drecksarbeit machen lassen sag auf keinen fall nein!weil wenn du den job wirklich willst musst da durch als lehrling ists dann anders!!viel glück

0
@Nina2407

bewirb mich nicht als lehrling sondern als gelernte kraft.... danke für deine tipps

0
@minki120689

achso nadann hast ja sowieso schon was zum vorweisen und kennst dich auch schon aus!ich hab meistens schüler :) !klar kann man noch nicht alles wissen aber was di firma so macht und vielleicht wie der oberste chef heißt wäre nicht schlecht :)

0
@Nina2407

das weiss ich alles schon zum glück.... war schon bei einem vorstellungsgespräch und hab mich vorher recht gut erkundigt

0

Leg Dir heute Abend schon die passende Kleidung zurecht, damit Du Dir darüber morgen keinen Kopf mehr machen musst. Geh offen und mit einem Lächeln auf die Leute zu, gib einen festen Händedruck und schau Deinen Gesprächspartnern in die Augen. Stell Fragen, wenn Du etwas nicht verstehst, denn niemand wird erwarten, dass Du schon alles weißt - wohl aber, dass Du lernen willst! Ich drück Dir die Daumen!

Normal, offen freundlich. Bloß nicht nervös werden, es sind alles auch nur Menschen dort.

Nicht nervös werden? Wenn das auch alles "nur Menschen" sind, wird Nervosität von einem jungen Menschen hoffentlich verstanden und toleriert werden!!

0

bin schon voll nervös

0

Was möchtest Du wissen?