Haarfarbe mit Waschpulver rauswaschen?

3 Antworten

Es ist jedenfalls nicht die beste Idee. Ein bisschen Farbe geht dadurch schon raus, aber nicht genug und es schadet deinen Haaren und vor allem deiner Kopfhaut. Nicht umsonst ist auf Waschpulver dieses Warnzeichen "Reizend" drauf. Versuche lieber, deine Haare mit normalem Shampoo oder Reinigungsshampoo öfter als üblich zu waschen. Alles auf einmal rauskriegen geht nur mit einer Blondierung.

Nein, das würde deinen Haaren nicht gerade gut bekommen. Nimm lieber ein Schuppenshampoo oder ein tiefreinigendes, damit bekommst du etwas raus aber nicht alles auf einmal.

Das geht nicht. Man kriegt das Zeug ja nicht einmal aus den Handtüchern und die wäscht man sicher heißer und intensiver als die Haare.

Was möchtest Du wissen?