Haare vor oder nach dem Färben schneiden?!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich würde vorher schneiden, weil man dann auch mehr Farbe hat und es bei langen Haaren meist sehr fleckig wird! Aber eigentlich ist es egal :) Mit kurzen Haaren lässt es sich auch besser umgehen ;)

Man Färbt zuerst die haare und der grund warum das so ist , ist weil die haare durch die farbe kaputt gehen so gut die haare auch nach der färbung aussehen deswegen wird im friseur salon zuerst gefärbt dan geschnitten :) . Also solltest du deine haare zuerst färben dan schneiden ! Lg :)

Zuuu spät >.< Hab jetzt schon geschnitten und färb sie dann morgen. Zur Not schneid ich halt in zwei Wochen nochmal meine Spitzen ;) aber danke:)

0

Ich finde färben umso einfacher je kürzer die Haare sind. Würde deshalb erst schneiden. Ist doch cool, wenn du das alles selber hinbekommst!

Man färbt erst, weil man für längere haare meist mehr Farbe braucht :) Aber man Färbt auch nur mit ungewaschenen haaren, weil die Farbe die haare reinigt :D deswegen denk ich ist es eigentlich dir überlassen :)

Weiss nicht,w arum- aber w enn ich zu Friseur gehe, färben sie erst und dann wird geschnitten. Hab ich noch nie anders rum erlebt.

Wahrscheinlich,w eil sie ja auch schneiden alleine n ie ohne waschen, also nass machen.

ich denk immer, es soll wohl eigentlich egal sein.

Ihr spart Euch halt die Farbe, wenn Ihr erst schneidet und dann färbt.

Rein logisch betrachtet nacht es für mich wenig Sinn, erst Farbe reinzuschmieren, die dann in der Tonne landet...

erst der haarschnitt dann das färben

Nach dem schneiden, das spart Farbe!

Was möchtest Du wissen?