Haare von dunkelblond auf schwarz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Blondem bzw dunkelblondem Haar dauert es bis sich die Farbpartikel in den Haaren festgesetzt haben. Das heißt wenn du sie für einen längeren Zeitraum schwarz haben willst musst du eine Zeit lang öfters nach Tönen, da deine Haare kaputt vom glätten sind.

Es ist natürlich möglich! Aber gesünder werden deine Haare davon nicht...

Mein Tipp: lass sie erstmal wachsen und schneide regelmäßig damit deine Haare wieder gesund werden. Ersten hält die Farbe besser und zweiten sieht es ja auch besser aus !

Ich spreche aus Erfahrung :)

LG

vllt werden sie dir deine Haare nicht sofort färben sondern erstmal tönen.Aber die Tönung hält wirklich lange.Und wenns sich rausgewaschen hat und etwas heller geworden ist dann färben sie vllt.Ist bei jedem Friseur anders.Bei meinem war das so:)

FlyingCarpet 12.08.2017, 10:51

Kaputt sind sie eh schon, der Friseur wird das schon hinbekommen. Denk dran, dass Du dann aber immer! den Haaransatz neu färben musst. 

0

Ich denke schon, das das möglich ist. Ich würde mich einfach mal ein bisschen beim Friseur beraten lassen:)

Ja es geht ich bin normal auch blond färbe auch schwarz 

Ja sicher geht es .

Roni099 12.08.2017, 08:54

Aber ist das dann nicht noch mehr so kaputt ?

0
znamm 12.08.2017, 08:55

Nein es ist gleich kaputt.

0
Roni099 12.08.2017, 09:55

Dann mache ich es aber doch gar nicht erst

0
znamm 12.08.2017, 09:56

Das musst du wissen halt schwarze Haare gefallen mir persönlich eh nicht so.

0

Was möchtest Du wissen?