Haare nach Friseur kaputter als zuvor, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Haare, die mechanisch beschädigt sind, kann man nicht "gesund" machen, denn Haare sind keine lebenden Organe. Wären sie das, müsste man zumindest örtlich betäubt werden, bevor sie geschnitten werden ... oder starke Schmerzen aushalten.

Keine Ahnung, in welchem Salon Du da gelandet bist, aber es scheint wohl kein guter gewesen zu sein. Es heißt nicht umsonst "Augen auf bei der Friseruwahl"  . . . und damit ist nicht gemeint, Salons nach günstigsten Preisen auszuwählen.   Mittlerweile ist es so einfach geworden, sich vorab ein Bild über Friseursalons zu machen  . . .  Facebook-Seiten mit zig Fotos der Arbeiten, Kommentaren, Bewertungen, u.s.w.

Mn sieht Deinem test natürlich nicht den Zustand Deiner Haare/Deiner Frisur an und wärst Du aus der Gegend um Heidelberg würde ich sagen, kommt her und ich schau mir das an  . . .  und spendiere Dir quasi als Entschuldigung der Branche an Dich für das, was Dir diese scheinbar unfähige Fachkraft angetan hat, eine Korrektur, die so sauber und vorsichtig sein wird, wie nur möglich  . .  um das maximal Mögliche Deiner Haare zu erhalten. 

Ansonsten solltest Du Dich einfach in Deiner Umgebung nach einem wirklich guten Salon mit wirklich guten Fachkräften umschauen.   

Viele denken auch nicht an den einfachsten Weg, einen richtig guten Salon vorab zu bestimmen:   Geht nach draußen, lauft mit offenen Augen durch die Gegend und wenn Ihr Leute mit tollen Haarschnitten/Frisuren seht, sprecht sie einfach mal kurz höflich/freundlich an und fragt, zu welchem Friseur sie gehen.    das beinhaltte auch automatisch ein Kompliment und welcher Mensch mag schon keine Komplimente? ;-)

Mit einem Foto kann man evtl etwas raten👍

Was möchtest Du wissen?