Haare mit Oxidation aufhellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du nur die Oxidation (Ich nehme mal an Wasserstoffperoxid?) aufträgst, wird sich nur ganz wenig an der Haarfarbe ändern und die Wahrscheinlichkeit steigt, das deine Haare rot/orange werden. Also das genaue Gegenteil von einem aschigen Haarton.

Das Blondierpulver enthält Ammoniak, welches die Schuppenschicht deines Haares öffnet. Das ist absolut notwendig, damit das Peroxid an die Pigmente in deinem Haar kommt. Des weiterem sind Persulfate im Pulver. Das sind Aufhellbeschleuniger, denen wir es zu verdanken haben, das wir die Blondierung nicht Ewigkeiten auf dem Kopf behalten müssen.

Die Silberkur sowie Silbershampoos kannst du nach der Blondierung benutzen. Experimentiere bitte nicht mit Blondierungen rum, das ist Chemie und kann gefährlich sein. Das sollte nur genau nach Anleitung verwendet werden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?