Haare dunkelbraun färben OHNE Silikon?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich kann Dir zwar nicht sagen, ob in dem Mittel Silikon enthalten ist (hab mich damit nie beschäftigt), aber ich nehme schon einige Jahre re nature von Schwarzkopf und bin froh, damit ungefähr meine eigene Haarfarbe (dunkelbraun) zu behalten. Die Intensität kann man auch hier mit der Einwirkzeit regulieren. http://www.test.de/themen/gesundheit-kosmetik/test/Haarfarben-Ueberraschungen-inklusive-1113885-1113887/

Hallo nochmal, ich habe den Testbericht über Haarfarben bei Stiftung Warentest gelesen und mir heute die Coloration mit dem besten Testergebnis gekauft: Loreal Paris Excellence Creme Nr. 3 dunkelbraun. Als ich die Inhaltsstoffe durchgelesen habe, hab ich meinen Augen kaum getraut: In der Colorations-Creme ist DIMETHICONE enthalten!!! Also gibt es doch Colorationen mit Silikon! Kann mir daher jemand eine Farbe ohne Silikone empfehlen? Danke im Voraus!

Ich würde an deiner Stelle weiter mit Garnier Nutrisse färben, wenn du mit der Farbe gut hinkommst. Statt der "angeblichen" Pflegekur danach mit den Silikonen, suche dir lieber z. B. von Aubrey Organics (bin ich total begeistert von.) eine schöne natürliche Pflegekur aus.

Silikone halte ich für Pseudopflege, da sie gesundes glänzendes Haar vortäuscht und es langfristig kaputt macht, weil keine tatsächliche Pflege diese Silikonschicht durchdringen kann.

Was möchtest Du wissen?