Hat jemand Erfahrungen mit Garnier Olia?

5 Antworten

Diese Farbe ist eine absolute Katastrophe. Meine Haare waren nach dem Einwirken total verklebt und das Ausspülen ging ewig. Danach waren meine Haare total trocken und fühlten sich an, als hätte ich sie mehrfach blondiert. Ich hatte die Farbe "Granatapfel-Rot" und im Vergleich zu anderen Herstellern hat diese Farbe ewig ausgeblutet (rot blutet zwar allgemein stark aus, aber das war echt heftig). Bereits nach zwei Wochen war die Farbe total ausgewaschen und sah nicht mehr schön aus.

Von daher....NIE WIEDER.

Dann doch eher Schwarzkopf

Ich habe die Farbe 110 (kühles blond).

Ich benutze die Farbe für Strähnen. Empfehlung: die 2 Tuben abwiegen, die 1/2 extra in eine Flasche geben und auf das Haar strichweise geben, mit grobem Kamm leicht durchkämmen. Zeit 30 Min. Gut auch für Grauabdeckung. Fertig.Super!!!

(79 J.)

Ich habe genau diese Farbe genutzt. Es sah super gut aus, ich liebe es. 

Hat die Haare zwar beschädigt, aber das ist bei färben ja normal. Es war minimal und nachdem ich ca. 1 cm Spitzen geschnitten hab war das auch kaputt. Ich hatte selten eine Farbe, die die Haare so wenig beschädigt. 

Hab mir da vor ca. 2 Wochen mit scharz drüber grefärbt und es deckt auch echt gut.

Ich würde dir empfehlen die zu nehmen.

Garnier Olia - Sollte man es wagen zu Färben? :S

Hey (:

Ich wollte mir Morgen die Haare Kirschrot färben ( Haarfarbe zurzeit: Mittelbraun - Dunkelbraun) und habe mir dazu die Farbe Garnier Olia Intensiv Rot gekauft. Nun habe ich mal vorsichtshalber nach Testergebnissen zu der Coloration Olia gegoogled und kaum gute Ergebnisse entdeckt. ._. Es kamen in den Ergebinssen allerdings Dinge vor wie: " Ich konnte mir die Haare nicht gut durchkämmen" oder " Die Haare waren stumpf" und man muss dazu sagen, ich habe mir die Haare eine Zeit lang mit Poly Pallete Rubin Rot gefärbt ( ist mir mittlerweile zu hell geworden, will eher einen Kirschton) und aus genereller Erfahrung kann man sagen, es ist normal, dass die Haare nach einer Coloration nicht strahlend vor sich hin scheinen, immerhin wurden sie beschädigt, also ist stumpfes Haar oder schlechte Kämmbarkeit ja relativ normal anfangs.

Habt ihr Erfahrung mit der Marke gemacht und/oder könnt mir weiterhelfen?

Danke im Vorraus (:

...zur Frage

Ist von L’Oréal brillance besser oder von garnier olia die Farbe in dunkelbraun, was könnt ihr mir empfehlen?

Also ich habe von Natur aus dunkelbraune Haare und habe blonde Strähnen rein gemacht. Das Problem ist jetzt nur das ich 2 farben gekauft habe (oben gennant) weiss aber jedoch nicht welches besser ist und ob es meine Farbe nicht dunkelbraun sondern anders färben würde. Hat jemand Erfahrung ?

...zur Frage

Sehr dunkelbraune Haare von Natur aus Heller färben mit Olia Samtbraun?

Ich habe dunkel braunes Haar bis fast Schwarz. Ich möchte gerne meine Haare heller färben mit Olia Samtbraun 5.0 habt ihr Erfahrungen? Klappt es die Haare mit Olia heller zu färben ohne zu bleichen oder blondieren, habt ihr Erfahrungen? Danke für Anworten.

...zur Frage

Mit welcher Haarfärbung sollte man sich die Haare färben wenn man die Farbe dauerhaft haben möchte?

Ich habe Natur blonde Haare & möchte aber gerne meine Haare braun/ schwarz Bzw dunkel braun haben.
Meine Haarfarbe hält allerdings nicht lange und ich möchte wissen wie ich die Farbe länger in meine Haare bekommen kann und wollte fragen wie schädlich dies eigentlich für die Haare ist wenn man alle 2-3 Wochen die Haare färben muss ?
Gibt es auch eine Henna Farbe mit der man sich die Haare dunkel färben kann ohne die Haare richtig damit zu beschädigen ?

...zur Frage

Garnier Olia schlecht oder gut?

Hat jemand schon Erfahrungen mit Garnier Olia? Wie ist es? Macht es die Haare stark kaputt? Hält die Farbe lange? Würdet ihr es empfehlen?

...zur Frage

Kann ich dunklere Haare bekommen ohne sie zu färben?

Hallo, Ich bin 15, und männlich. Ich habe dunkelblonde haare, aber ich möchte lieber dunkelbraune haare haben, geht das, ohne sie zu färben oder so ? Habe nämlich Seiten gerne kurz.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?