Haare blondieren zu Hause?

...komplette Frage anzeigen Meine Haarfarbe im Moment - (Haare, Farbe, Frisur)

6 Antworten

Ich blondiere mir meine Haare Zuhause und bin bis jetzt immer zufrieden mit dem Ergebnis gewesen. Habe ich davor mehrere Wochen im Internet schlau gemacht, was zu beachten ist etc. Am besten du besorgst dir blau/lila blondierpulver, bekommt man bei Amazon für ca 5€ (500 gr) und den Entwickler, also das Wasserstoffperoxid, ich benutze 6% für meine dunkel- bis mittelbraunen Haare. Wenn du sie gefärbt hast würde ich 9% nehmen, so hat es jedenfalls bei mit geklappt, und meine Haare fühlen sich immernoch sehr gut an. Aber nie 12% verwenden! Wenn du dann einen leichten gelbstich hast, benutz ein silbershampoo (das von Guhl ist sehr gut) oder färbe deine haare. Ich habe Million colors benutzt in einem hellen blond, weiß leider den genauen Namen und die Marke nichtmehr, aber es hat sehr geholfen das meine Haare keinen Gelbstich mehr hatten, sondern ein "natürliches" blond. Warte aber mindestens 4 Wochen nach dem blondieren damit deine Haare sich erholen können und pflege sie sehr gut (einmal die Woche eine Intensivkur über Nacht und nach mindestens jedem zweiten waschen eine Spülung oder kur). Ich hatte danach ein sehr schönes perlblond und meine Haare waren danach noch in einem guten Zustand. Aber das kommt immer auf die Haare an, wenn du dünne Haare hast, würde ich dir eher empfehlen dir die Haare mit Strähnchenmethode aufzuhellen, dauert halt etwas länger :)

felicitas23 28.08.2013, 15:49

Super :D Danke. Ne ich hab sehr Dicke Haare.

0
MarieRainbow 28.08.2013, 15:51
@felicitas23

Dann sollte es eigentlich kein Problem sein. Wünsche dir viel Erfolg dabei :)

0

An deiner stelle würde ich ein aschblond färben damit su nicht nachher noch richtig rot-orange haare bekommst. Und danach würde ich ein extrem aufheller nehmen,jenachdem in welchen blondton du sie möchtest :) Aber ich würde es mir überlegen weil du deine haare stark schädigst und blond nach einer zeit nicht mehr jeder mans sache ist :*

felicitas23 28.08.2013, 16:03

Ich bin von Natur aus Blond deswegen weiß ich das es mir Steht und so.

0

Hallo Felicitas,

für ein genaues Ergebnis gehst Du am besten zu einem Frisör, zuhause kann es Funktionieren, aber da deine Haare ja nicht unbehandelt sind kann es zu Verfälschungen kommen.

Ob Du nun eine oder mehrere Packungen brauchst hängt ganz von Deiner Haarstrucktur ab, vom Perfectmousse halte ich persönlich auch nichts weil es sich extrem schlecht auftragen lässt , fleckig wird und dazu noch eine totale Chemiebombe ist.

Wer Qualität möchte, muss das eben von Fachpersonal machen lassen oder auf Hochwertige Produkte zurückgreifen.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen und wünsche Dir viel Erfolg und einen schönen Tag :)

felicitas23 28.08.2013, 15:10

Ok welches aus der Drogerie oder Friseurbedarf würdest du wählen?

0
Eulien 28.08.2013, 15:31
@felicitas23

Also ich persönlich färb nur mit dem Henna von Lush weil es einfach auch eine Wohltat für die Haare ist (ich hab langes Haar) und ich die Haare nicht kaputt machen will.

Nur bekommt man das leider nicht in blond :-S

Das Problem beim blondieren ist ja das man wirklich in die Haarstrucktur reingeht... Ich würde dann eins mit Öl Anteilen nehmen weil das dann noch etwas schonender ist.

Bestimmte Marke kann ich da jetzt keine sagen, ich würde an Deiner stelle mal eine Beratung im Geschäft vorziehen, wenn die Verkäuferin Ahnung hat sieht sie an deinen Haaren schon was für Dich am besten ist.

Gutes Geschäft ist zB "der Haarprofi", aber es gibt in jeder Stadt ähnlich gut sortiere Läden.

0

Am schnellsten geht es mit einer Blondierung, aber das ganze würde ich vom Fachmann machen lassen - geh lieber zum Friseur. Die haben Ahnung. Denn durch eine Blondierung, muss dir bewusst sein , werden deine Haare sehr angegriffen. Ich hatte 2 Jahre eine Blondierung und meine Haare haben sehr darunter gelitten. Nach der Blondierung wird dir der gewünschte Ton aufgetragen.

felicitas23 29.08.2013, 12:26

Ich habs schon selber gemacht ist alles super geworden :)

0

Wenn du dann noch Haare auf dem Kopf haben willst rate ich dir davon ab. Wenn dann geh am besten zum Friseur da diese Kaufhausprodukte auf kurz oder lang die Haare zu stark schädigen und die Haare dadurch abbrechen und die "Wunderkuren" die es so alle gibt dann noch mit Silikonen die Schäden überdecken. Irgendwann geht es dir dann so wie vielen anderen Jugendlichen die dann heulend beim Friseur sitzen weil die einen Silikonabzug machen und dann die tatsächlichen Schäden ans Tageslicht kommen. Dann kannst du die Haare erst recht wieder mit teuren Friseurprodukten hochpflegen. Da ist es günstiger es direkt ordentlich beim Friseur machen zu lassen.

felicitas23 28.08.2013, 15:18

Wir verwenden zu Hause nur Friseur Shampoo und Kuren für gefärbtes Haar und ich hab auch kein Problem Farbe aus dem Friseurbedarf zu verwenden.

0
Dammtor31 28.08.2013, 17:19
@felicitas23

Wobei günstige Schwarzkopfprodukte wie du zb. beschrieben hast "Perfectmouse Aufheller 1200" nicht unbedingt Friseurbedarf ist.

0

Ich würde dir raten um es schön auf zu hellen zu einem Friseur zu gehen den sonst kann es schnell sch.... aussehen.

felicitas23 28.08.2013, 15:11

Das ist aus meiner Sicht nicht nötig da ich es schon oft selber Gemacht habe und immer schön geworden ist.

0

Was möchtest Du wissen?