H-Vollmilch bis zu 5mal wieder aufbereitet. Habt ihr das gewußt?1

2 Antworten

Mehrfach aufbereitet ist schon richtig, aber das betrifft nur den Prozess der Abfüllung. Läuft beim Abfüllen was schief muss die Milch den ganzen Prozess nochmal durchlaufen, kommt aber wirklich selten vor und ist nicht tragisch für die Qualität der Milch. Und ganz sicher wird keine Milch, die nicht verkauft wurde "wiederverwertet" und nochmal Abgefüllt!

Ach so, die Zahlen auf der Unterseite sind Markierungen aus der Druckerei wo der Karton hergestellt wird und dient zu Unterscheidung der Druckbahnen 1 bis 5.

0

Mich macht eher nachdenklich, woher solche Geschichten kommen.

Glaubst Du wirklich, die Milch, die im Laden nicht verkauft wird, wird wieder zurückgekarrt und 'aufbereitet'?

Ich persönlich habe da so meine Zweifel ...

Aber ich versuche grade, mir vorzustellen, wie in so einer 'Wiederaufarbeitungsanlage' die Damen die Tüten aufreisen und die Milch in große Bottiche schütten ...

42m

Und dabei müssen die Mädels dann noch aufpassen, daß sie nicht einmal aufbereitete Milch mit zwei- oder dreimal aufbereiteter vermischen, sonst weiß ja hinterher keiner, was auf die Psckung unten drauf muss ...

Sorry, aber das klingt für mich schwer nach UL.

0

Was möchtest Du wissen?