Gutes Utensil für die Selbstverteidigung?

13 Antworten

Mal rein aus Selbstverteidigungssicht. Ein Messer eignet sich gut zur Selbstverteidigung für einen geübten Kämpfer. Es können sehr vielseitige Techniken ausgeübt werden die einen Gegner nicht mal grossartig verletzen. Allerdings ist für einen solchen umgang mit dem Messer weit aus mehr training erforderlich als von Hand. Ich empfehle dir ein Selbstverteidigungstraining zu besuchen (Krav Maga, Sytema, Raw Comabt, SwS) oder dir von deinen Eltern einen Pfefferspray kaufen zu lassen (ist in DE zwar gegen Menschen verboten aber in der Notwehr besser als schwer verletzt zu werden). Doch auch ein Pfefferspray ist ohne eine gewisse übung nicht 100% effektiv, jedoch braucht es um längen nicht so ein Training wie ein Messer oder diverse andere Dinge.

Schlussendlich gibt es aber nur etwas was du immer dabei haben wirst, deinen Körper und mit dem schützt du dich am besten ;) schau dich im Internet mal um was es in deiner nähe gibt :) Selbstverteidigung ist gesund, macht Spass und ist ziemlich nützlich.

Hoffe ich konnte helfen.

Ein "Utensil" alleine bringt dir nichts. Egal ob du Pfefferspray, E-Shocker oder selber ein Messer mit dir führst. Du musst es im richtigen Moment auf die richtige Weise anwenden.

Kampfsport ist das einzige, wie du gegen Waffen und mehrere Gegner bestehen kannst. Im Verteidigungskurs lernst du auch das richtige Auftreten. Du kannst ein Schwert in der Hand haben oder eine Handfeuerwaffe; Wenn du nicht den Eindruck machst, dass du damit umzugehen weißt, werden sie dich auslachen und ausnehmen.

Zum Schluss noch etwas das wie ein Witz erscheint aber ernst gemeint ist:
Mister Miyagi sagt: "Beste Verteidigung ist, nicht da sein."

Es ist keine Schande im richtigen Moment zu rennen!

N Messer nutzt dir nix in der Selbstverteidigung höchstens zur Abschrenkung, da es einiges an Training und vorallem ruhig zu bleiben erfordert oder du gibst dem anderen höchstens ne Waffe, die er dir nur aus der Hand nehmen muss.

Pfefferspray oder n E-Schocker mit richtig Saft aber die fallen mein ich auch zum Kauf unter iwelche Waffengesetze.
Also besorg dir so n richtig fieses Tierabwehrspray die sind sowieso konzentrierter als die die zur Verteidigung gegen Menschen gemacht werden.

Die sollte man nicht dazu verwenden, aber niemand wird dich wegen dem Einsatz davon vor Gericht stellen solange du sagt ich hatte es eigentlich für Tiere dabei.

Und je mehr einem A rsch der dir was will die Augen brennen desto besser oder nich? ;)

Messer zur Selbstverteidigung erlaubt?

Ich weiss die Frage wurde schon 100x beantwortet, aber schlau bin ich noch immer nicht geworden. Das liegt zum einen an den Fragesteller und zum andern an den Antwortgebern.

Beispiel ich trage IMMER ein Messer in einem Leder Etui bei mir in meiner Tasche. Eines Tages werde im im Wald angegriffen mit einem Schlagstock o. Schlagring. Ich verteidige mich, bin am bluten.

Der Angreifer ist mir überlegen und mir wird langsam schon schwarz vor Augen. Darf ich dann als letzte Option von meinem Messer gebrauch machen ohne am Ende der Täter zu sein? Kommt es auf die schwere der Verletzungen am Täter an?

Liebe Grüße

Das Messer: http://www.profi-messer.de/arts/Puma/E5303911.jpg

Ich weiss, Klappmesser sind auch zur Selbstverteidigung verboten. Deshalb geht es in diesem Fall um ein Messer wo die Klinge mit dem Griff verbunden ist und diese frei steht.

...zur Frage

Ist "Selbstverteidigung" ein legitimer Grund ein Messer zu tragen?

Und schon wieder wurde ein Kumpel von mir überfallen und zusammengeschlagen. Sie sind zu 3 auf ihn los und haben auf ihn eingeschlagen, während er an der Bushaltestelle stand (zm 3 Uhr Nachts). Geldbeutel weg (Perso drin, Bankkarten, Führerschein...)

Da ich durch den Kampfsportverein den Umgang mit einem Messer behersche, habe ich mir gedacht ich nehme jetzt täglich ein Neck Knife mit. Also ein kleines Messer mit einer Schneide von knapp 5 cm das man sich in den Hals hängt.

Inwiefern ist das erlaubt? In vielen Ländern Europas muss man einen legitimen Grund haben, weshalb man ein Messer trägt. Wie ist es mit dem Grund "Selbstverteidigung"? Denn der Staat tut ja nichts Anderes als Kameras aufhängen, jedoch ist eine Kamera noch nie bei einer Prügelei dazwischen gegangen oder hat eine Prügelei beendet.... Deshalb muss man sich ja selber um seine Sicherheit kümmern...

...zur Frage

Dieses Messer mit 16 legal an sich führen?

Hey, darf man das Messer auf dem Bild, was ich der Frage anhänge in Deutschland mit 16 Jahren ohne irgendein Bedürfnis führen? Nein ich möchte nicht hören, dass sich ein Messer zur Selbstverteidigung nicht eignet, dafür brauche ich es nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?