Guten Tag ich habe mir eine quad gekauft Stinger 170, aber mehr als 70km fährt er nicht. Was kann ich machen um das Geschwindigkeit zu steigern?

7 Antworten

Hallo,

ein 170er Quad ist selten schneller. Das ist jedoch auch Fahrer abhängig. Dabei macht das Gewicht des Fahrers viel aus.

Eine zierliche Frau wird auf einem Quad immer schneller sein, als ein kräftig gebauter, erwachsener Mann.

Theoretisch lässt sich die Übersetzung ändern. Damit kann man durchaus auch die Geschwindigkeit beeinflussen. Allerdings geht das meistens zu Lasten der Lebenserwartung des Motors und Getriebes.

Bauart Veränderungen sind mit Vorsicht zu betrachten. Dabei kann schnell die Betriebserlaubnis erlöschen.

Wie bereits erwähnt, gibt es neue EU Regelungen, die auch die Höchstgeschwindigkeiten von Quads regelt.

Gruß, RayAnderson  😏

Fährt es denn wirklich "nur" 70 Km/h, oder zeigt vielleicht der Tacho falsch an ? Ansonsten mal den Vergaser und den Luftfilter sauber machen. Und dann sieh dir mal das Ritzel (also das kleine Kettenrad am Motor) an. Wieviele Zähne hat das ? Du kannst maximal ein Ritzel mit 14 Zähnen einbauen. Je mehr Zähne das Ritzel hat, um so schneller wird das Quad, aber um so schlechter wird der Anzug beim Beschleunigen. Vielleicht hat ja der Vorbesitzer ein kleineres Ritzel (z.B. nur mit 11 Zähnen) montiert, um besseren Anzug zu haben ?

Schau in die Zulassung, da steht wieviel Km/h das Teil fährt und das ist das was damit zulässig ist. Höchstens Bergab wird es mal schneller. Es wird schon seine Gründe haben das es nicht schneller läuft.

Neues Quad springt nicht an?

Hallo zusammen,

Ich habe mir vor 4 Wochen ein neues Quad gekauft. Der Preis lag bei 5.900€.

Gekauft habe ich das bei einem großen Quadhändler. Als ich das Quad abgeholt hatte ist es schon am nächsten Tag nicht mehr ansprungen. Daraufhin habe ich die Batterie aufgeladen, und das Quad ist wieder angegangen. Jedoch war das Quad vier Tage nicht benutzt worden, und dann ging es wiedernicht mehr an. Daraufhin musste ich erneut die Batterie aufladen, um damit fahren zu können. Als ich das Quad abgeholt habe, musste ich auch feststellen, dass das Hinterrad schleichend Luft verloren hat. Daraufhin musste ich wieder 120 km zum Händler fahren und er hat mir das komplette Hinterrad links ausgetauscht. Das tacho war bei der Abholung auch nicht eingestellt. Jetzt habe ich am Donnerstag, also vor drei Tagen einen Kundendienst dort durchführen lassen. Angeblich wurde die alte Batterie durch eine neue ersetzt. Jedoch wollte ich heute fahren, dass Quad stand in einer geschlossenen Garage und es sprang wieder nicht an. Was kann ich da jetzt noch tun? Jedes Mal über 200 km hin und zurück lohnt sich einfach nicht. Ich habe ein nagelneues Quad gekauft. Die ganze Arbeit blieb beziehungsweise bleibt immer bei mir hängen. Ist nicht der Verkäufer dazu verpflichtet, das Quart jetzt selber abzuholen? Weil langsam habe ich wirklich die Schnauze voll.

  1. war bei der Abholung das Tacho nicht eingestellt
  2. hat das linke Hinterrad Luft verloren. Ich musste zum Händler und das Rad austauschen, die Arbeit und der Sprit blieb bei mir hängen
  3. ist vor 3 Wochen beim fahren auf einmal der kupplungshebel locker gewesen und ich konnte nicht mehr weiterfahren.
  4. springt das Quad jedes Mal wenn es 2 Tage nicht bewegt wird nicht mehr an
  5. war ich erst beim Kundendienst und es funktioniert wieder nicht ...

es ist ein markenquad—> Adly (herkules) 450 ccm

was würdet ihr an meiner Stelle machen bzw. Was soll ich tun? Ich möchte nicht jedes Mal einen Sprinter ausleihen müssen um dort hinzufahren ...

viele Grüße

...zur Frage

Was lohnt sich mehr Quad 250ccm oder Motorroller 50ccm?

Guten Tag Leute,

da ich in einer ruhigeren Gegend wohne, bin ich am überlegen ob ich mir ein Quad oder einen Roller zulegen soll. Beispielsweise ist mein täglicher Weg zur Arbeit zu nah um mit dem Auto zu fahren und zu umständlich um zu laufen. Auch Einkäufe könnten mit einem Quad/ Roller relativ gut erledigt werden ohne größere Kosten mit dem Auto zu verursachen. Gerade in der Sommerzeit wäre es angenehmer mit einem Quad/Roller zu fahren.

Ich besitze die Fahrerlaubnis Klasse B und könnte durchaus einen 50ccm Roller oder 250ccm Quad fahren. Monatliches Budget für Finanzierung, Spirt, Unterhalt, Wartung etc. würde bei ung. 400€ liegen.

Jetzt stellt sich die große Frage welches von den beiden Fahrgeräten billiger im Unterhalt ist. ( mtl. kosten? ) . Was würde sich mehr lohnen?

Ich würde bei Entscheidung auf diese Seite zurückgreifen : http://www.quadundroller.de/index.php

Vielleicht treffe ich mit der Frage auf einen erfahrenen Quad / Rollerfahrer der mir weiterhelfen kann.

Danke :)

...zur Frage

Quad ritzel vergrößern - welche wirkung?

Ich habe bereits eine Frage wegen der geschwindigkeitserhöhung beim 50 ccm Quad gestellt und bedanke mich sehr über die hilfreichen antworten!! Derzeit habe ich noch nichts bei der Vario umgeschraubt da ich noch nach anderen methoden gesucht habe! Nun meine Frage: Ich habe mir gedacht man(n) könnte doch ein größeres Ritzel kaufen (da ein Kleinerer Kranz doch leichter zu erkennen ist und mehr kostet). Jetzt wollte ich wissen um wie viel sich die Geschwindigkeit des Quads Erhöht wenn ich das Ritzel einen Zahn mehr oben hat (jetzt hat es .... Zähne und fährt 45 - 50 km/h) und um wie viel km/h sich die geschwindigkeit erhöht wenn der distanzring bei der Variomatik (wenn vorhanden) auch entfernt wird. Wäre nett wenn ihr hilfreiche antworten kennt da mir das teil doch ein wenig langsam vorkommt da es ja doch sehr "erwachsen" aussieht (ich habe eine Explorer Protector 50)

schonmal danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?