Gute Erklärung zu Destruenten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wäre es denn damit:

Destruenten zersetzen tote Produzenten (Biomasse) und Konsumenten (Pflanzen- und Fleischfresser) und verwandeln deren Überreste wieder in anorganische Masse. Damit schließen sie den Stoffkreislauf.

Zu den Destruenten zählen hauptsächlich Pilze und Bakterien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xX1987Xx 13.05.2016, 17:03

Danke, war wirklich hilfreich :)

0

Als

Destruent

(auch Reduzent oder (Re-)Mineralisierer) wird in der Ökologie ein Organismus bezeichnet, der organische Substanzen abbaut und in anorganische Bestandteile zerlegt. Man bezeichnet

Destruenten

auch als Zersetzer.

Destruenten

sind in der Regel Bakterien und Pilze.

Destruent – Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Destruent

Einacher gehts kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese hier so manchen Unsinn, denn Bakterien und Pilze sind keine Destruenten sondern Rduzenten. Destruenten sind z.B. Würmer und gewisse Käfer sowie sonstige Insekten und Gliedertiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xX1987Xx 13.05.2016, 19:38

DAS IST UNSINN! Destruenten sind Bakterien und Pilze! Erst informieren, dann schlau tun

0

Was möchtest Du wissen?