Gute Bösewicht-Namen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Achso.^^ Naja, ich hab vergessen die Bedeutungen der ganzen Namen hinzu zu schreiben...^^" Hm... griechische fallen mir diese ein: Erebos(Gott der Finsternis), Hades(Gott des Todes und der Unterwelt), Kratos(Gott der Macht), Morpheus("Traum" Gott der Träume), Nyx("Nacht" Verkörperung der Nacht und Finsternis) und Thanatos(Gott des Todes bzw der Tod selbst).^^

Die Namen sind gut! Und die Bedeutung passt auch! Danke. :D

1
@Knuffelchien

Freut mich, dass ich dir helfen konnte und dass meine Antwort die hilfreichste war. Danke! Auch wenn es schon 4 Jahre her ist. :D

LG ❤

0
@FleurLavie

das waren echt gute Namen! :D auch wenn das 11 Jahre her ist und du jetzt 11 Jahre älter bist😅😅

0

Mach es wie Finanzdienstleiter oder Immobilien Finazierer, die sich etwa "Lupus-Alpha" (Außenminister Westerwelle arbeitet für die, ..)oder "Cerberus" nennen (ein Finanzdienstleiter der sehr viel lgeld mit waffengschäftenin der welt macht, ... man sehe "nomen es omen", ... Namen aus Himmel und der "Hölle" etwa (Seraphin, Satanus, Paulus, etc. ) oder andere Garstigkeiten, ... (etwa auf Latein, ..)

hi, gib doch mal bei google "vornamen + land(afrika, japan, russland etc)" ein, dann kommen oft listen mit den entsprechenden namensbedeutungen.vlt findest du da was, kannste ja zur not auch noch bischen abändern oder zusammensetzten. lg

Was möchtest Du wissen?