Gummistöpsel hat sich in Wanne festgesaugt - wie bekomme ich ihn raus?

6 Antworten

danke für die schnellen Antworten! Passend zum Thema bin ich jetzt in Schweiß gebadet.... also eine Kette ist da nicht dran. Da ist ein Metallnoppen, durch den ein Gummiring gezogen ist. Ich habe Angst, den abzureißen, wenn ich es mit Ziehen versuche. Sind die Dinger eigentlich genormt? Also falls ich den Stöpsel zerstören sollte? Die Wanne ist halt recht alt.... Schraubendreher klingt gut. Ich versuche das morgen bei Tageslicht - für heute gebe ich auf...was ein Mist!

Hast du einen Schaschlikspies aus Metall da? Alternativ geht auch ein kleiner und dünner Schraubendreher. Damit vorsichtig zwischen Stöpsel und Abfluss gehen und leicht anheben.

Diese Stöpsel haben doch oben so ein Ding wo normalerweise die Kette dran ist. Schieb da mal einen Schraubenzieher durch und probiers mal mit beiden Händen den zu heben.

nimm dafür einen mittleren Schraubendreher für Schlitzschrauben, und klemme ihn zwischen gummi und dem Metallring und hebele es auf.

es tut sich nichts, das Ding sitzt fest. Ich komme mit nichts am Rand vorbei, egal wie dünn. Habe auch schon versucht, einen Pümpel als Hilfsmittel einzusetzen.... nada :-(

Was möchtest Du wissen?