Guild Wars 2 Private Server - REAL

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guild Wars 2 kostet (momentan) einmalig weniger als 40 Euro. Bei WoW und so ziemlich jedem anderen "großen" MMO gibt es monatliche Gebühren, bei WoW sind das monatl. meines Wissens momentan 13 Euro, die man zusätzlich und -nochmal- monatlich zahlen muss. Das wären nach nicht einmal einem Jahr zusätzlich 100 Euro, die man in das Spiel investiert. Guild Wars 2 ist Buy 2 Play: Einmal zahlen und so oft spielen, wie man möchte.

Free2Play-MMOs sind kostenlos, haben in den meisten Fällen nicht die Qualität, um mit den Riesen (GW2, WoW, ...) mithalten zu können.

Wenn Du ein gutes MMO spielen willst, dann ist Guild Wars 2 die mit Abstand günstigste Variante und Lichtjahre davon entfernt, teuer zu sein.

PServer sind außerdem illegal.

Wie "Hartkaese" schon gesagt hat, fallen bei Guild Wars 2 keine monatlichen Gebühren an. Von dem her machen private Server einfach keinen Sinn, aber das hast du scheinbar nicht bedacht...

Nicht das ich wüsste.

Weil du bezahlst ja nur einmal das Game und danach kannste kostenlos zocken.

Fallen ja nicht monatliche Abokosten an wie bei Megakonkurent: World of WarCraft.

Investiere 50 Ocken dafür haste ein Game das du umsonst online zocken kannst mit allen Features ohne Abogebühren.

Beste Grüße

Was möchtest Du wissen?