Günstig tatowieren und piercen im Ausland. Wo?

4 Antworten

Wenn man sich tättovieren lassen will dann sollte der Preis dabei eigentlich keine Rolle spielen! Wenn dein Hauptkritikpunkt ist das es billig ist solltest du es besser lassen! Gute tättovierer haben halt ihren Preis und das ist auch absolut okay, schließlich bekommst du dafür ein Kunstwerk auf die Haut das ein Leben lang hält und der tättovierer arbeitet auch je nach Größe und Motiv mehrere Stunden daran. Wenn du ein vernünftiges tattoo haben möchtest mit dem du auch zufrieden bist und das ordentlich gestochen wurde dann musst du halt auch investieren. Zu einem billigtättovierer würde ich niemals gehen! Warum sind die wohl so billig? Weil die entweder nicht gut tättovieren können und/oder mit den billigsten Maschinen und Farben arbeiten um diese Preise anbieten zu können, da kann also nur Mist bei rauskommen!

Deine Frage ist ein einziger grosser Widerspruch in sich selbst. Gute Qualität hat nun mal seinen Preis, ansonsten würde dieser in der heutigen Zeit niemand mehr bezahlen. Wenn dir deine Gesundheit nichts wert ist, kannst du in jedes x-beliebige Studio  reinspazieren und dich dort stechen lassen.. 

Ja so meinte ich das auch nicht. Also da ich noch Schülerin bin, sollte das nicht soo viel kosten und da ich unter 18 bin und mein Vater sich auch schon über meine Piercings aufregt, meine Mutter damit aber einverstanden ist, soll ich das im Ausland machen. Es geht nicht mal um den Preis des Tattoos. Das sollte schon anständig sein, sondern um den Preis der Anreise. :)

Was möchtest Du wissen?