Grundierung anschleifen oder einfach Lack drauf?

4 Antworten

Schleifen ist ein Muss, normalerweiser als erster Arbeitsgang, dann entstauben und dann erst die Grundierung. Dann wieder schleifen und der erste Anstrich, dann wieder schleifen und der Lack. Wenn du mit Klarlack noch versiegelst, vorher nochmal leicht überschleifen.

Das kommt auf die Grundierung an. Nass-in-nass zu lackieren ist möglich, aber für ein saubereres Spritzbild ist ein Zwischenschliff meistens zu empfehlen.

Sollte das Kunststoff der Teile freigeschliffen sein ist ein Zwischenschliff nach der Grundierung sogar unumgänglich, denn die Härchen im Kunststoff haben sich nach dem Grundieren durch die darin enthaltende Feuchtigkeit aufgestellt, welche man nun beischleifen kann. Die blanke Untergrund ist nun versiegelt und die Härchen stellen sich bei der nächsten Beschichtung nicht erneut auf. Ohne Grundierung würde eben genau das mit dem Lack passieren (abgesehen davon, dass die Haftung ohne Primer etc. sowieso kaum gewährleistet wäre).

0

anschleifen , dann lackieren und ein schutzlack drüber. Dann hält es auch regen und so aus

Gruß Craze

oder nanoversiegeln :)

0

Anschleifen hättest Du vor dem grundieren müssen.

Ja ja hab ich auch^^ aber ich hab hält das Problem was ich nach dem grundieren tun soll

0

Was möchtest Du wissen?