großer schwarzer fleck im bildschirm.......

5 Antworten

Du hast einen LCD-Bildschirm (LCD= Liquid Crystal Display =FlüssigKristallAnzeige),der besteht, wie der Name sagt, aus mit Flüssigkeit gefüllten Zellen. Davon sind durch das Drauftreten einige zerbrochen und laufen jetzt aus. Reparatur kannst Du vergessen, der Bildschirm muss ausgetauscht werden. Garantie? Wohl kaum, da eigenes Verschulden. Eventuell ein Versicherungsschaden, wenn es nicht Deiner war, da die Versicherung keine Schäden abdeckt, die Du Dir selber verursacht hast.

Nein, das fällt nicht unter die Garantie. Das LCD ist nun mal zerstört, man kann es auf eigene Kosten tauschen lassen.

Sorry, aber dafür, dass die Käufer auf ihren Notebooks herumspringen, kann der Hersteller ja nichts. Das heißt, dass die Garantie hier nicht greift. Du wirst es wohl beichten und dann kostenpflichtig reparieren lassen müssen.

Bildschirm ist kaputt weil du drauf gelatscht bist. Das wird die Garantie wohl kaum abdecken. Da hilft nur der Austausch des Bildschirms.

Das hatte ich auch mal das geht nicht weg (LEIDER!!!)

Was möchtest Du wissen?