Großer Pickel im Intimbereich (weiblich)

7 Antworten

Kann auch eine Furunkel o.Ä. sein. Ich würde es einige Tage beobachten, evtl. Heilsalbe drauf und wenn es nicht besser wird, dann damit zum Arzt.

Vielleicht ein eingewachsenes Haar? Auf keinen Fall dran rumdrücken..hatte sowas auch mal am Bein und unterm Arm, wollte das Problem selber beheben und es hat sich übel entzündet. Geh lieber mal zum Hautarzt. Gute besserung :)

Das hab ich auch ab und zu. Das geht dann wieder von allein weg, oder manchmal kann ich den Pickel auch ausdrücken, wenn er dann soweit ist. Ich hab das immer vom Rasieren, bzw. von eingewachsenen Haaren oder was weiss ich :-) Jedenfalls nicht weiter tragisch. Aber ziemlich ätzend.

ich hatte das auch schon einmal . ich habe einfach ein paar tage (4..) abgewartet und dann hat er sich von selbst ausdrücken lassen ;)LG

Geh mal zur Frauenärztin, kann sein, dass das kein Pickel is, sondern angeschwollen vom Rasieren, da gibt's 'ne Creme dagegen. Aber frag lieber mal nach, nicht dass das was Ernstes ist.


TesaTeresa 
Fragesteller
 01.10.2012, 20:36

Ne, das ist schon ein Pickel denke ich. Sieht genauso aus wie ein normaler, nur viel größer.

0