Grosser Garten , kein Wasser

12 Antworten

Klar, du kannst eine Zisterne einbuddeln, die das regenwasser von überall her aufnimmt. Mit einer Pumpe kann das Wasser dann wieder nach oben befördert werden.

Bei dem vielen Regen dieses Jahr lohnt es sich, Fässer aufzustellen.

Man kann nicht einach einen Brunnen graben. Dazu braucht man eine Genehmigung, weil man nicht einfach so Grundwasser entnehmen darf - ganz abgesehen von den Kosten. Preiswerter und viel einfacher zu installieren ist ein Gartenschlauch, den man an die Wasserleitung anschließen kann. Vielleicht könnt ihr einen 2. Wasserhahn an der Leitung anbringen, damit der Schlauch immer dran bleiben kann.

Und man kann Regenwasser auffangen, idealerweise unter der Regenrinne.

Oder idealerweise einen Verteiler am Wasserhahn, für Schlauch und Direktentnahme. Es ist sogar möglich, je nach Gelände und Untergrund, dass überhaupt keine Grundwasserführende Schicht vorhanden ist, oder evtl. sehr tief liegt, darum erste Hilfe, einen Schlauch und ein Regenfass! Viel Glück

0

wieviel wasser braucht mein garten?

Hi Leute ich habe ein Kleines Problem ich habe ein 600qm grubdstück davon habe ich 400qm Garten. Leider ist es bei mir so warm die woche das ich mir ein Kopf machen muss wo das ganze wasser her kommten soll. Ich habe nur ein 3000 L regentank der aktuell 2500L hat Ich habe von 400qm garten ca 150qm Gemüsse angebaut die restlichen 50qm habe ich mit pflanzen gepflanzt Die brauchen viel wasser ich weiß nicht wie ich sparen soll ich gieße immer abends ca 23.000 Uhr da geht es immer ohne das gleich alles weg ist. Mein Rasen ist mir dabei egal der sieht sowiso mist aus der kommt dieses jahr weg (da muss ich erstamal 30cm abtragen und mit neuer erde rein machen)

Habt ihr ein paar Tipps wie ich wasser sparen kann? Ein brunnen kann ich nicht bohren da muss ich 40m runter bis da mal was kommt

...zur Frage

Spülwasser im Garten?

Hallo, ich möchte in meinem Garten eine Regenwassertonne aufstellen die ich jedoch mit frischen Wasser von zuhause befüllen möchte, da ich dieses Wasser zum Spülen von Geschirr nutzen möchte.
Wie kann ich dieses Wasser Sauber halten?
Mit Chlortabletten oder ähnliches?

...zur Frage

Wassersteg selber bauen - Wie?

Wir haben einen ziemlich großen Schwimmteich im Garten. Nun möchten wir gerne einen Steg ins Wasser bauen.

So ähnlich wie auf dem Bild (Quelle: http://www.selbst.de/garten-balkon-artikel/wasser-im-garten-teich/stege/holzpodest-mit-steg-146303.html).

Meine Frage ist nun, wie man die "Füße" vom Steg ins Wasser setzen kann? Also bei trockenem Boden setzt man die Füße ja in Beton.

Aber wie soll das unter Wasser gehen? :(

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Schaum auf dem See im Garten

Hallo, wir haben im Garten einen kleinen See mit Springbrunnen und Seerosen. Allerdings ist seit Tagen Schaum auf dem Wasser? Woher kommt das? Wir haben keine Chemiewerke in der Gegend oder sonstiges und werfen auch keine Zusätze ins Wasser.

Gruß Eure Delfina

...zur Frage

fehlender Druck im Gartenschlauch?

Hallo zusammen,
ich habe in meinem Garten eine Regentonne wo ich das Wasser über einen 30 Meter Schlauch (Durchmesser 1/2) raus pumpe zum Blumen gießen.
Dort kommt das Wasser allerdings nur mäßig raus, sodass das Blumen gießen immer ziemlich lange dauert.
Wenn dann mal irgendwann die Regentonne leer ist, schließe ich den Schlauch an den Wasserhahn an, wo durch den Druck dann das Blumen gießen wesentlich schneller geht.

Hat vielleicht jemand eine Idee, mit welcher Möglichkeit ich das Wasser auch aus der Regentonne so stark wie möglich heraus bekomme?

Die Pumpe scheint das zu schaffen, diese kann 5000 Liter in der Stunde befördern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?