Gravur Kosten Armband?

4 Antworten

Man muss erstmal zwischen einer Diamantgravur mit einer altmodischen Gravurmaschine, einer CNC-Gravurmaschine und einem Lasergravierer unterscheiden.

Die Faktoren, die den Preis bestimmen, sind  die Anschaffungskosten der Maschine (Laser: 30.000, CNC: 6000, alt: 1000), die Rüstkosten, also die Zeit die man zum auswählen / Erstellen der Vorlage und zum Einspannen und Justierung benötigt (5-20 Minuten), und die Gravur selbst (2 Sekunden - 5 Minuten, je nach Art der Maschine).

Die Betrachtung der Anzahl der Buchstaben als Grundlage für den Preis ist also nicht sinnvoll.

Du solltest also nicht nach einer Lasergravur fragen, sondern einfach nach einer Gravur. Dann dürften die Kosten bei 10 - 25 EUR liegen.

Der Preis für eine Lasergravur liegt durchaus im Bereich des üblichen

Je nach laden

Schätze 10€ Einstellung und 1,50€ pro Buchstabe könnte ne gute Hausnummer sein.

Geh mal wenn du keinen Goldschmied oder Juwelier findest zu so nem Mister Minit oder so die machen das auch manchmal

Gerne

0

45 € sind für eine Gravur eindeutig zu viel. Zu diesem Preis bekommst Du bereits ein komplettes Armband (Silber) einschließlich Gravur.

Eine Gravur alleine kostet bei 7 Buchstaben so um die 10 € (maximal).

vielen dank, ja das armband haben wir ja bereits aus silber für 20€ fande das schon ganz schön krass das die für 45€ verlangt haben ist ja mehr als das doppelte vom armband 

0

Durchaus gerechtfertigter Preis für eine Lasergravur

0

Was möchtest Du wissen?