Grammatik ..., "als wäre es das meine" Groß oder klein?

3 Antworten

Großschreibung grundsätzlich nur bei Substantiven und Substantivierungen, der Bezug spielt hier eigentlich keine Rolle. In deinem Beispiel mit „die meine“ geht aber beides :)

klein. es biezieht sich zwar auf ein nomen, ist aber keins. es ist ein objekt (genitiv: als währe es wessen freude?)

Gib mir bitte ein Beipielsatz, welcher einen Bezug auf ein Nomen hat und dann gross geschrieben wird. Ist es ein Unterschied, wenn der Satz durch ein ; getrennt ist?

0

1) "als wäre es die meine". Würde "die Meine" großgeschrieben, wäre "die Meine" die Frau, nicht die Freude.

2) Regel K 81: Nur das ERSTE Wort in der Kombination wird großgeschrieben, also z.B. "das Erfasst-werden".

Ein andere Satz: "Ich werde das Herz Jesu erleben; es wird so sein, als wäre es das meine". Der Bezug ist auf Herz Jesu. Ist dann "meine" ebenso klein zu schreiben?

Danke

0

Was möchtest Du wissen?