Grafikkarten Board Widerstand durchgeschmort, wie kann ich es reparieren?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

3 Antworten

Die bezeichnung C weist eher auf einen Kondensator hin.

So wie das aussieht hats da aber einen ordentlichen Kurzschluss gegeben und vermutlich ist nicht nur der Kondensator kaputt.

Einen wirklichen Schaltplan der Platine wirst du vermutlich nicht finden können, höchstens irgendjemanden der so einen Laptop hat und dir sagen kann was auf dem Bauteil drauf steht.

Da es sich aber vermutlich um einen MLC-Kondensator handelt wird dieser keine Beschriftung tragen und man könnte ihn maximal auslöten und messen.

ja kaufe einen gebrauchten, die Grafikkarte ist bestimmt kaputt. ich würd das nicht versuchen zu löten, einen "Komponentenplan" kriegst du nicht. es muß ja auch einen grund haben, warum der Widerstand durch ist.


Wie ja schon gesagt wurde handelt es sich hierbei nicht um einen Widerstand sondern um einen Kondensator. Genaugenommen einen multilayer Keramikkondensator. Du musst zuerst natürlich den defekten Kondensator entfernen und die Platine reinigen, der Ruß ist leitfähig! Aufgrund der Lage würde ich auf einen Abblockkondensator tippen. Einfach mal pauschal einen 100nF/50V Kondensator einlöten, wenn du eine ruhige Hand hast. Die Chancen dass die Grafikkarte noch funktioniert sind gar nicht so schlecht. Viel besser als wenn tatsächlich ein Widerstand abgebrannt wäre.

Was möchtest Du wissen?