Grafikkarte läuft auf x4 und nocht x16?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein gewollter Effekt, im 2D Betrieb laufen Grafikkarten immer nur im x4 Betrieb, erst wenn eine 3D Anwendung gestartet wird oder die GPU auf sonstige Weise beansprucht wird schaltet sie wieder auf x16. 

Kannst du nachprüfen indem du ein Spiel offen hast und danach nochmal prüfst.

Und damit du noch was lernst ;) :

Es ist bei einer so langsamen Grafikkarte wie eine 360 komplett egal ob sie x4 oder x16 hat.  Weiterhin solltest du bedenken das du 3.0 hast ;)

3.0 PCI-E x4 ist genauso schnell wie 2.0 x16

und 2.0 x16 ist noch für heutige High End Grafikkarten mehr als genug, nur die wirklich schnellen Grafikkarten können profit aus 3.0 x16 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpsterNET
14.01.2016, 03:45

Hab geschaut, beim 3D Mark und bei STAR WARS Battlefront lief sie immernoch auf x4

0

Welches Mainboard welche CPU ?

Sonst noch irgendwas verbaut das Lanes nutzt ? (z.B Soundkarte oä.)

mWn. kann man das nicht ändern das sollte das Mainboard selber erkennen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpsterNET
28.12.2015, 17:57

ASROCK FM2A68M-DG3 +

AMD Athon x4 860k

keine soundkarte oder wlan karte

0
Kommentar von xGeTReKtx
28.12.2015, 18:09

Mmh mit welchem Programm hast du das ausgelesen ? evtl ist das nur ein Auslesefehler wie sieht die Performance in Spielen aus ?

0

Hä ?
Du hast ja nur 1 Anschluss für die Graka auf deinem Motherboard, außer es ist eine Dual-Slot.

Wieso genau willst du das ändern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpsterNET
28.12.2015, 17:56

Ich kenn mich damit nicht so aus. Also hä wat? Ja es ist eine dualslot und hat x16 nicht mehr leistung??

0

Was möchtest Du wissen?