Gooogle Mail logout

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ist momentan noch die Schwarze leiste oben zuständig, aber Google will die demnächst entfernen und alle Funktionen in dem Google Logo verstecken.

Oben rechts in der Leiste ist einmal ein "Zahnrad" (wen du es anklickst kommst du zu den Einstellungen, und Hilfen) und dan steht gleich daneben ein kleines Bildchen (alternativ kannst du auch die E-Maildaresse oder deinen Namen anklicken) und wen du das anklickst steht ganz unten "Abmelden"

Das GMail-Konto gilt global für alle Google-Seiten, daher kannst Du Dich normal oben rechts überall auf google ausloggen. Am einfachsten bei der Suche.

Oben Rechts auf deinen Namen klicken und dann Ausloggen =)

Wie komme ich auf den bestätigungslink von google für die Gmail?

Und zwar steht immer wenn ich mich bei google mit meinem erstellen GMail Konto anmelden will

** Sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, können Sie auf alle Produkte und Dienste von Google zugreifen. Sie können auch eine andere E-Mail-Adresse verwenden. Bestätigungs-E-Mail gesendet

Wir haben eine E-Mail an die Adresse XXX@gmail.de gesendet. Rufen Sie Ihre E-Mail ab und klicken Sie auf die Bestätigungs-URL, um Ihr Google-Konto zu aktivieren.**

aber ich kann nicht auf die E-Mail zugreifen um den Link anklicken zu können. Auch eine Verbindung mit Outlook hat nicht funktioniert.

...zur Frage

PayPal-Konto wie aufladen?

Abend!
Ich hab mir gerade ein PayPal konto erstellt. Jetzt will ich mein paypal konto aufladen also guthaben drauf machen. Aber da steht „Bevor sie ihr PayPal-Konto aufladen können, müssen sie ihrer Bank die neue Bankverbindung von PayPal mitteilen“.

Weis jemand was ich da jetzt genau machen muss?

...zur Frage

Wo richte ich mir am besten ein E-Mail Konto ein?

Ich möchte mir ein gratis E-mail Konto einrichten, aber ich weiß nicht wo! Bei googlemail hätte ich am liebsten eins, aber da muss man zu Bestätigung seine Handynummer eingeben, an die dann der Bestätigungscode gesendet wird. Und das finde ich nicht sicher - und wer sagt mir dass der Code auch funktioniert oder ich keine Spams erhalte oder Google meine Nummer weitergibt? GMX kenne ich natürlich auch, kann aber nicht einschätzen ob das gut ist. Und dann gibt es ja noch Hotmail/MSN, dort hatte ich bis jetzt immer meine E-Mailadresse, aber es ist immer wieder ein Problem, dort das Konto dann zu löschen, wenn man es nicht mehr will.

Also, könnt ihr mir helfen?

Danke im voraus :-)

...zur Frage

Wer hat den Account auf der Flirtseite angelegt

Über die Google Suche habe ich herausgefunden, dass mein Freund ein Profil auf einer Flirtseite (badoo) hat. Mit Bildern und allem drum und dran. Als ich ihn darauf ansprach, meinte er, jemand müsse sein Google Konto gehackt haben und mit den dort gespeicherten Bildern ein Fake Profil in seinem Namen erstellt haben. Das kommt mir allerdings spanisch vor. Kann man herausfinden, wer den Account tatsächlich angelegt hat? Evtl. auch über Detektiv etc.? Bitte helft mir!!

...zur Frage

Google mail Passwort vergessen (bin aber noch eingeloggt). Was tun?

Hey, ich habe mir schon vor länger Zeit eine Google mail erstellt und bin am Computer eingeloggt. Vor ihrem hab ich dann ein Tablet bekommen und wollte dort dieselbe mail Adresse nutzen, ich habe allerdings mein Passwort vergessen. Ich habe bereits auf Passwort vergessen gedrückt, aber ich kann dieses Formular nicht ausfüllen, da ich nicht mehr genau weiß wann ich die mail erstellt oder mich das letzte mal eingeloggt habe. (Ich bin am Computer noch eingeloggt, da ich damals das Passwort gespeichert hab und dort nun ohne rein komme.)

Hat jemand Ahnung davon???

Danke schon mal im voraus!!!

...zur Frage

Soll ich bei google mail meine Handynummer zum angeblichen Schutz angeben?

Hi, als ich heute in mein google mail konto wollte, stand dort, ich solle meine Handynummer angeben, so könnte ich mein konto besser gegen Hacker schützen. Meine nummer würde nicht verkauft werden an andere Unternehmen... angeblich mehr schutz... Doch ich bin ein Mensch der nicht unbedingt alles und jedem seine Nummer gibt (Privatsphäre, Schutz...) . Soll ich meine Nummer da angeben? Schützt das wirklich? Ist das eine Abzocke? Bitte nur antworten aus erfahrung!!! Da steht zwar es wird bei dir nicht angerufen von google wegen werbung..., aber ist das echt so? Oder schützt es, soll ich es machen? Danke im voraus, pommetti

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?