GMX E-Mail Adressen löschen

2 Antworten

Hallo, dies ist - leider - keine Antwort.

Ich habe am 22. 6. 2015 genau dieselbe Frage gestellt: Es geht um diese ZUSÄTZLICHE Liste, die im Schreibmodus angelegt ist, mit der man die Adresse anwählen und einfügen kann. Diese Listeneinträge tauchen NICHT im Adressbuch auf. - Wie ich sehe, hast Du ebenfalls keine Antwort bekommen...

Würde mich interessieren, was sich die gmx-Programmierer bei so einem undurchsichtigen Quatsch eigentlich gedacht haben!?

Hoffentlich taucht noch jemand auf, der sich da auskennt. - Ich habe selbstverständlich versucht, deshalb gmx zu kontaktieren, aber da wird man nur endlos herumgereicht - genasführt! - ohne irgendein Ergebnis...

Im GMX-Postfach unter....

/Einstellungen/E-Mail schreiben/...

runterscrollen bis zu...

Vorgeschlagene Kontakte

 Bei der automatischen Adressvervollständigung werden nur noch die von Ihnen im Adressbuch gespeicherten Einträge vorgeschlagen. Die automatische Anzeige "Wichtige Kontakte" wird gelöscht.

...und dort einen Haken dranmachen. Mit SPEICHERN bestätigen.

Danach sind alle unerwünschten, veralteten und nicht im Adressbuch gespeicherten Adressvorschläge WEG.

Wer dauerhaft nicht ohne automatische Adressvorschläge auskommen mag, kann anschließend den Haken wieder wegnehmen; die alten "Karteileichen" sind dann immer noch weg. Nach ein paar Monaten muß man das Procedere halt mal wiederholen, wenn sich bis dahin genügend "neue" angesammelt haben.


Klasse, hat funktioniert. Danke Der Support von GMX ist eine Frechheit...3,90€/min Verbrecher

0