Gleichungen mit Klammern Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey

da steht 

18*X - (+3X+5) = +10

Du musst die Klammer zuerst auflösen.

das Vorzeichen vor der Klammer, verändert die Vorzeichen in der Klammer.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bringst als erstes die 18x nach drüben, dann änderst du das minus in der klammer in + und danach kannst du ganz normal auflösen :) Verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
steffiwmsr 16.04.2016, 14:48

Stopp haha du änderst das Plus in dee Klammer in ein -

0
Lokicreed 16.04.2016, 14:49

warum die 18x auf die andere Seite?

Dann wäre es ja = !(-)!18x

und das (-3x) steht dann alleine auf der anderen Seite.

0
steffiwmsr 16.04.2016, 14:51

Ja dann würde auf der rechten Seite stehen: 10-18x

0
Lokicreed 16.04.2016, 14:53
@steffiwmsr

Hä?

ist zwar nicht falsch aber es sind zu viele Schritte.

dann müsste ja die 3x auch rüber und danach die 10 ?

0
Lokicreed 16.04.2016, 14:55
@Lokicreed

Einfach wäre es.

Klammer lösen.

Zusammenfassen und die 5 rüber.

Durch die entstandene 15 alles teilen.

Und fertig.

0
steffiwmsr 16.04.2016, 14:55

Ja mein Gott so bin ich halt am schnellsten drauf gekommen haha 😀

0
thomsue 16.04.2016, 15:38

Orrrrr

0

18x - (3x+5)=10       Zuerst Klammern lösen und die Vorzeichen bestimmen

18x -3x -5 = 10         x zusammen zählen (oder halt abziehen)

15x - 5 = 10   // +5    -5 auf die andere Seite mit +5

15x = 15  // :15          Durch 15 dividieren 

x = 1 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipp:
Zuerst das, was in klammern steht, ausklammern.
Dann hast du: 18x - 3x -5 = 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

18x-(3x+5)=10
18x-3x-5=10
15x=15
X=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wrgebniss is 1/3 erst ma aus klammern dann rechnen in dem Fall 18x -3x + 5= 10 15x +5 = 10 - 5
15x= 5 :15
X=1/3 (0.333333333)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Oubyi 16.04.2016, 15:05

18x -3x + 5= 10
FALSCH!!!
Vielleicht solltest Du Dich erst mal selber mit dem Auflösen von Klammern beschäftigen.

1

18 mal x - (3 mal x+ 5 ) = 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?