Gleicher effekt wie helium?

3 Antworten

Helium ist leichter als Luft, deshalb steigen die Ballons nach oben. Wasserstoff kann man verwenden (explodiert nur sehr leicht) und theoretisch alle anderen Gase, die leichter sind als Luft.

Leichter als Luft sind z.B. Methan, Ammoniak und Neon. Deren Tragfähigkeit ist aber gering.

Also sie werden mit Helium gefüllt, da es leichter ist als Luft. Somit fliegen die Ballons, desweiteren ist es nicht Entzündbar, da es ein Edelgas ist (hat 8 hüllen und reagiert darum nicht) Den selben Effekt würde ich jetzt keinem anderen Gas zuschreiben, aber wenn er nur fliegen soll. der Ballon, dann gehen Gase die leichter sind als Luft.

8 hüllen? nene, so definiert sich ein Edelgas nicht. Es geht vielmehr um die vollbesetzte orbitale. und helium hat gerademal 1 orbital und ist da schon mit 2 elektronen vollstens besetzt.

0
  1. Damit sie schweben. Helium ist leichter als die Atemluft.

  2. Ballongas. Das ist, glaube ich eine Mischung aus Helium und Stickstoff. Gerade noch soviel, dass die Ballons schweben.

Was möchtest Du wissen?