Glätteisen für kurze Haare

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey ich Glätte meine Haare schon seit ca 3 Jahren und hatte schon 3 verschiedene glätteisen. Manche sind etwas breiter und die anderen dünn. Für kurze Haare würd ich auf alle Fälle das dünne nehmen weil man damit bei kurzen Haaren viel besser vom Ansatz an glätten kann da es handlicher ist und die dicken bringen meiner Meinung nach nur was bei langen Haaren. Ich hab zwar überschulter langes Haar aber vor paar Wochen hab ich mir ein neues glätteisen ich glaub bei Lidl oder so gekauft des wurde mit den desperate housewives geworben und des ist meiner meinung nach bis jetz das beste. Mann kann die temperatur auf 6 Stufen einstellen je nachdem wie dick die Haare sind und es wird super schnell heiß und war noch dazu billig. Es ist auch das dünnste was ich hatte damit hab ich aber kein Problem. Also auch bei langen Haaren kann man durchaus auch die dünnen benutze.

also wenn du kurze haare hast würde ich ein kleines glätteisen kaufen :) ... das ist genaus so gut wie ein grooßes nur für kurze haare besser ... wenn du den H&Z kennst da bits gute

also ich glätte meinem bruder die haare (er hat kurze Haare) leider verbrenne ich ihm jedesmal den Nacken von daher rate ich bei kurzen Haaren zu einem dünnen Glätteisen in Läden wo Friseure ihre Sachen kaufen wie nennt man noch mal diese Geschäfte ? ah egal :D jedenfalls gibt es dort für wenig Preis auch gute Glätteisen zu beacten ist nicht wie hoch der Preis ist xD sondern wie hoch die Hitzetemperatur werden kann am besten ist 200 grad es gibt glaube ich auch höhere bin mir aber nicht sicher aber 200 ist jedenfalls perfekt :D

Was möchtest Du wissen?