Gimp Bild einfärben

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hm eigentlich müsste sich doch wenn du draufklickst dann ein Fenster öffnen mit 3 Leisten (eine für den Farbwert, eine für die Helligkeit und eine für die Intensität). Und nun einfach bei der für den Farbwert den "Knubbel" nach links oder rechts schieben (alternativ dazu den Zahlenwert im Kästchen rechts daneben verändern). Und dann halt auf ok klicken. Dann müsste das Bild die neue Farbe haben. Stelle sicher, dass du den Haken bei "Vorschau" gesetzt hast, so dass du schon beim Einstellen des Wertes sehen kannst, wie es nachher aussehen wird.

guck vielleicht mal, ob das Fenster durch ein anderes verdeckt wird o.ä.. Aber wenn es wirklich nicht geöffnet wird weiß ich leider auch nicht weiter

Ok, ich glaube ich habe mein Problem entdeckt - das scheint wohl nicht mit Alphakanälen zu gehen. Den Rest kannte ich ja schon, aber ich dachte halt, dass man Tranzparenz einfärben kann...

0

Nun erst markieren (auswählen heißt das hier9, was du färben willast. Dann Farben Einfärben und Schieberegler beliebig ausprobieren.

Geh in der werkzeugbox auf den Eimer. Dann wählst du eine Farbe und klickst au den Bereich den du einfärben möchtest.

MfG

Und wie wähle ich da nun eine Farbe aus?!

0

bei den 2 farbboxen die obere farbbox

0

Mit welchem Bildbearbeitungsprogramm kann man Nase usw. verkleinern oder vergrößern?

Ich suche ein Bildbearbeitungsprogramm womit man nase mund usw. verkleinern oder vergrößern kann ich meine aber nicht gimp sondern irgend ein anderes ich hatte schonmal ein programm insterliert womit man das konnte hatte es aber gelöscht und jetzt fällt mir der name nicht mehr ein kennt ihr da welche auser gimp paint oder photoshop??

...zur Frage

GIMP flüssiger Übergang?"

Ich habe mir neulich Gimp herunter geladen und probier momentan ein wenig damit herum..

Jetzt habe ich folgendes Problem:

Wenn ich zwei Bilder mit einander verschmelzen lassen will, sieht man im nachhinein immer die Kanten der einzelnen Bilder. Wie kann ich da einen flüssigen Übergang schaffen?

...zur Frage

Schwarze Auswahl in Gimp einfärben?

Ich habe eine schwarze Blume auf weißem Hintergrund und möchte jetzt die schwarzen Teil (die Blume) grün einfärben. ZUr Verfügung stehen mir nur GIMP und die Bildbearbeitung vom Mac. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Ausgeschnittenes Objekt speichern ohne weißen Hintergrund? (Programm GIMP)

Ich habe mit dem Programm GIMP ein Objekt aus einen Bild ausgeschnitten. Wenn ich es jedoch speicher und in einem anderen Bild einfügen will ich da noch der weiße Hintergrund ?? wie kann ich das machen das nur das ausgeschnittene gespeichert wird? Ich hoffe ihr versteht was ich meine...:O

...zur Frage

Bilder ausschneiden für Collage

Hallo zusammen,

ich muss eine Collage erstellen und möchte nicht nur eckige Bilder draufpacken. Ich möchte den entsprechenden Teil rausschneiden. Das hab ich auch gemacht, doch der Hintergrund ist nun weiß. Wie kann ich das Bild so ausschneiden (mit Gimp oder Paint), dass nur der betreffende Bereich übrig bleibt (wenn ich jetzt zum Beispiel eine Blume hab, dass ich eine Bilddatei nur mit der Blume ohne jeglichen Hintergrund hab)?

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Regenbogen Lens Flare?

Ich habe schon öfters solches Regenbogenlicht auf Fotos gesehen, ist das vielleicht sogar echt oder bearbeitet? Es ist mir schon klar, dass man das selbst einfärben kann usw, aber vielleicht geht es ja auch schneller als Effekt bei Gimp oder anderen kostenlosen Programmen? Und wenn ich schon dabei bin, kann mir jemand noch sagen, wie man diesen Effekt auf dem zweiten Bild hinbekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?