GIMP: Pixelrand von freigestellten Objekten entfernen

Pixelrand - (Grafik, Design, Bildbearbeitung)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würd jetzt einfach rundherum am Rand mit dem Radiergummi langfahren, oder alternativ Maske auf die Ebene setzen - dann kannst du mit dem Pinsel auf der Maske in schwarz und weiß malen/korrigieren. Und beim nächsten Mal sauberer arbeiten beim Ausschneiden, z.B. mit der Vordergrundauswahl (kann man auch auf den Hintergrund anwenden und dann invertieren) oder einem Lasso mit leicht ausgeblendeten Kanten.

vielleicht eine lasso auswahl ungefähr um den zuentferndenden teil dann nach farbe auswählen (schnittmenge)

dann löschen.

du könntest auch mal zurück gehen wo du noch den hintergrund hast. dann wählst du wieder das weisse aus und vergrößerst die auswahl (auswahl -> auswahl vergrößern) ca 2 pixel einfach versuchen.

hoffe das ich dir weiterhelfen konnte

du könntest mal nach farbe auswählen versuchen oder farbe-> farbe zu trazparenz.

Ja das funktioniert an sich, aber dann wird der Weißanteil des gesamten Bildes entfernt -> transparentes Objekt.

0

Du könntest höchstens den schwellenwert des zauberstabes noch mehr erhöhen. Ansonsten glaube ich wird dir nichts anderes übrig bleiben als das alles schön einzelln und mühselig mit dem auswahlwerkzeug (freie auswahl) auszuwählen. viel spaß^^

Was möchtest Du wissen?