Gibt es Wahre Liebe und hat jeder sein "Zweite Hälfte"?

4 Antworten

Grundsätzlich glaube ich schon an die wahre Liebe und, dass jeder seine zweite Hälfte findet. Allerdings gibt es die einen, auf die das zutrifft und die anderen, bei denen das eher nicht zutrifft. Aber auf jeden Fall ist das bei jedem möglich. Ich denke jedoch nicht, dass es einem weiter helfen wird, wenn man total verzweifelt in der Gegend herum irrt und unbedingt einen Freund haben will. Das beste ist es, glaube ich, dass man einfach sein Leben lebt, wie es ansonsten sein soll und, wie man sich sein Leben wünscht. Dinge wie Liebe kommen den dann ganz von allein, wenn man mit sich selbst zufrieden ist. :)

Du scheinst schonmal die Liebe am aussehen fest zu machen und das ist Grundsätzlich falsch, denn das ist keine Liebe, wenn es nur um die Äußerlichkeiten geht. Klar, wir sind Visuell eingestellt und schauen uns gern ein schönes Gesicht, eine schöne Figur, .., an, nur das ist auf Dauer nicht das Wahre.. Das Gesamtzusammenspiel macht das aus, was man Gefühle nennt. Nehmen wir mal das Beispiel vom Schönling, der ein kompletter Idiot ist und mit dem man kein Wort wechseln kann, ohne an seinem Verstand zu zweifeln. Mit dem will man sicher keine längere Zeit zusammen sein. Ok, nach außen hin präsentieren wir natürlich gern das eher positive, aber das ist nur Oberflächlich und besagt garnichts über die Liebe. Auch heißt das nicht das sich nur gleich zu gleich gern gesellt, sprich hübsch zu hübsch und hässlich zu hässlich. Oder was immer man unter den Begriffen versteht, denn meiner Meinung nach ist Schönheit Ansichtssache. Jeder Mensch ist auf seine Weise schön. Und glaub mir, wenn man sich verliebt, oder die Liebe findet, dann ist eine krumme Nase, oder riesen Ohren der Inbegriff der Schönheit und zwar für den der liebt.

Was nun Deine Person betrifft, so wirst auch du diese Erfahrung früher, oder später machen. Und suchen ist schön und gut, aber manchmal sollte man sich finden lassen . :)

Nochmal kurz >zur zweiten Hälfte<. Wenn sich zwei lieben, dann sind sie für den Zeitraum ihrer Liebe die beiden Hälften. Wenn sie sich trennen und sich wieder verlieben und lieben, dann sind diese beiden Menschen die Hälften, die sich gesucht und gefunden haben. Das ist nämlich der Trugschluss, das man meint es gibt wirklich nur die eine Gefühle, immerwährende Liebe. Die gibt es bestimmt, aber das ist nicht das woran du dich orientieren solltest. Das Wunder liegt doch darin, das sich, wenn sich zwei ineinander verlieben schon diese fehlende Hälfte in dem Moment fanden. ...

Ne ne das hast du was falsch verstanden ^^ ich wollte mit den letzen Teil sagen das ich nicht ganz verstehe warum niemand Interesse an mir zeigt..und ich mich selbst nicht irgendwie für ungeeignet halte..verstehst du?

0
@Lilalubba

Es kann aber auch sein, das es jemand gibt der Interesse hätte, aber zu schüchtern ist an dich heranzutreten. Dich aber schon im Auge hat. Das wäre dann natürlich nicht Optimal, weil man ja schon gern wüsste, wer einen toll findet, aber möglich wäre es. Lass dich einfach überraschen was in Liebesdingen noch alles für dich drin ist.

2

Natürlich. Doch deine wahre Liebe kommt nicht um die Ecke und verliebt sich in dich. Liebe ist ein ständiges Geben und Nehmen und erfordert Hingabe. Liebe kann man nicht erzwingen, aber auch nicht abstellen. Du musst den Menschen finden, der über deine Fehler und Macken hinweg sehen kann und dich versteht. Doch das gleiche musst du auch für ihn tun. Doch das ALLER WICHTIGSTE an der Liebe ist, dass ihr euch beide wohl fühlt. Und wann die Liebe kommt, kannst du nie wissen. Manche kennen sich seit Jahren und andere erst seit ein paar Tagen. Manche lernen ihre große Liebe auch erst mit 30 oder 50 kennen. Das kann niemand so genau wissen. :)

Keine Angst, haha. Liebe ist ein sehr, sehr weiträumiges Gebiet, und du musst dir jetzt in deinem Alter (denke mal, du bist nicht so unglaublich alt, haha) keinen Kopf machen. Ich hab meinen Freund, mit dem ich seit 2 Jahren glücklich zusammen bin, auch ganz spontan im Internet kennengelernt. Nach vier Monaten waren wir ein Paar und sind glücklich miteinander. Was ich dir raten kann, ist nicht auf Liebe zu warten. Denn bei Jungs kommt es immer blöd an, wenn du mit einem "Schild" auf dem Kopf rumläufst, auf dem steht "Mann fürs Leben gesucht! <3" Lass es einfach auf dich zukommen, denn glaub mir, der Richtige kommt schon bald. Und nachdem du mindestens selbstbewusst genug bist, deinem Aussehen nicht die Schuld für sowas in die Schuhe zu schieben - dürftest du ein paar Interessenten wecken, von denen du vielleicht nichts ahnst. :)

Was möchtest Du wissen?