Gibt es Piercer in Hamburg die mir als Minderjährige ein Septum stechen würden?

5 Antworten

Da muss ich dich enttäuschen. Soweit ich weiß steht im Gesetz, dass Minderjährige nur ein Piercing bekommen dürfen, wenn mind. ein Erziehungsberechtigter dabei ist. (Denn sich etwas piercen zu lassen zählt zur Körperverletzung)

Ich hoffe mal das es das nicht gibt, denn wenn das jemand mitbekommen würde, wäre das Studio schneller dicht als dein Piercing verheilt ist!

Zumal man sowas ja auch nicht wirklich verstecken kann!

Ein Septum kann man nach innen in die Nase drehen und es so verheilen oder verweilen lassen so ist es unsichtbar 

0
@survy

Da hast du recht, nur wäre das für den Heilungsprozess nicht unbedingt förderlich.

Auch wenn es Dir sicher im Moment egal ist, aber stell dir vor du fändest einen der dir das macht, und der es auch steril und sauber macht. 
Trotzdem kann es sich entzünden selbst dann wenn du mit der Pflege alles richtig machst

Dann wäre es mit dem Verstecken vorbei, und wahrscheinlich wird deine Mutter dann mit Dir zum Arzt fahren. 
Folge wäre dann zum einen eine predigt vom Doc (halbsoschlimm) gefolgt von einer Rechnung für die Behandlung.
Denn jegliche folgen von selbst zufügten "Schäden" übernimmt die Kasse seit einigen Jahren nicht mehr, und dazu zählen Piercings, Tattoos, Implantate, Brandings usw.

Naja das wiederum wird deinen Eltern auch nicht gefallen, und sie werden den Piercer zur Verantwortung ziehen wollen.
Folge für ihn eine Anzeige, Verlust seiner Lizenz - Arbeitslosigkeit . Gasse .....

Ja ok, die folgen für den Piercer sind ein klein wenig übertrieben, der Rest entspricht der Realität
Ja ich weiß auch es könnte als keine Entzündung geben oder deine Mutter könnte auch nichts merken, aber das Risiko liegt bei 50/50

Überlegs dir ;-)

0

Kein seriöser Piercer würde das tun egal in welcher Stadt. Und geh bitte nicht zu einem der es trotzdem macht. Bitte nicht.

Seriösität ist mir da mittlerweile egal. Hauptsache er versteht sein handwerk und das werzeug ist angemessen

0

Seriosität ist dir egal... dann wird's dir auch egal sein, wenn du eine tolle Entzündung hast :)

0

Wenn er sein Handwerk versteht, sollte er schon seriös sein und dich nicht ohne Erlaubnis stechen. Da hängt das eine mit dem anderen zusammen :) Du musst bedenken, dass sich ein Piercer strafbar macht und somit im schlimmsten Fall seinen Beruf nicht mehr ausüben darf!

1

Was möchtest Du wissen?