Gibt es negative Zeit

3 Antworten

ich kann auch 1+1=3 hinschreiben. durch's aufschreiben wird es aber noch nicht wahr.

der zweite hauptsatz der thermodynamik gibt im prinzip die zeitrichtung, also mehr oder weniger eine "richtung" in die sich alles entwickelt, vor und es gibt kein experiment, welches diesen verletzt.

allerdings ist das was wir als "zeit" betrachten erst durch das messen irgendwelcher periodisch auftretender ergeignisse (schwingungen, mondumläufe, tag-nacht-rhythmus etc.) zum dem geworden, als was wir es wahrnehmen. rechnen kann dann natürlich mit negativen zeiten, aber physikalisch existiert so etwas nicht.

18

man kann die zeit nähmlich nicht zurückdrehen!

0

-1h kann sowas bedeuten wie VOR einer Stunde...

allerdings kann ich dir sagen: die vergangenheit ist ewig(sie wird sich nie veraendern können), die gegenwart leauft mit der zeit und die zukunft ist zeitlos. und das immer.

Ist Zenttrifugalkraft negative von Zentripetalkraft ?

Hi

Ist Zenttrifugalkraft negative von Zentripetalkraft ?

Danke

...zur Frage

Umfrage - Zeit eine Illusion?

Hallo,
ich würde gerne eine Umfrage zu der Thematik machen, ob Zeit, wie wir sie wahrnehmen, eine Illusion ist.

Ich habe mal ein bisschen deswegen recherchiert und selbst darüber nachgedacht und bin der Meinung, dass Zeit mit ihrem „Fortließen“ tatsächlich eine Illusion ist und somit alles feststeht, wie es einmal sein wird.

Denn wenn man mal darüber nachdenkt, dann erscheint es doch merkwürdig, dass die Gegenwart immer nur für einen minimalen Bruchteil einer Sekunde existiert.

➡️Um das genauer zu erklären hier ein Zitat:
„Insbesondere besagen Albert Einsteins Relativitätstheorien nicht nur, dass keine speziell ausgezeichnete Gegenwart existiert, sondern auch, dass alle Momente gleich real sind. Im Grunde ist die Zukunft nicht offener als die Vergangenheit“ (Spektrum der Wissenschaft)

➡️Weiteres Zitat: Denn immer mehr Physiker und Philosophen kommen zu dem Schluss, dass es die Zeit objektiv überhaupt nicht gibt. „Das zu erkennen, ist vielleicht die größte intellektuelle Herausforderung, mit der die Menschheit jemals konfrontiert wurde“, sagt der Philosoph und Physiker Vesselin Petkov von der Concordia University im kanadischen Montreal. (Focus.de)

➡️ Vesselin Petkov: „Wenn die Welt dreidimensional wäre, dann wären die Konsequenzen der speziellen Relativitätstheorie und die Experimente, die sie bestätigen, unmöglich. Physikalische Objekte sind in der Zeit ausgedehnt, was
bedeutet, dass sie vierdimensional sind.“

Falls jemand Lust hatte, sich das durchzulesen oder einfach so was zu dem Thema schreiben will, kann er das sehr gerne machen.

PS: vielleicht hätte ich Philosophie wählen sollen😅

...zur Frage

Wie stark muss die negative Beschleunigung sein um zum stehen zu kommen (Physik)?

Ich habe folgende Aufgabe: Ein Autof fährt 100 km/h und muss innerhalb von 20 metern auf 0 km/h kommen. Wie lautet die negative beschleunigung?

Ich weiß nicht wie die negative beschleunigung berechnet wird. Kann mir das bitte wer erklären?

...zur Frage

Einer Katze einen Ohrring ,,verpassen?

NEIN, keine sorge ich will es nicht machn!

Unsere Katze die wir schon seit ca 6 Jahren haben hat auch schon so lange ein Loch im Ohr und wir haben aus spaß gedacht man könnte ja ein Ohrring rein machn.

Jetzt wollte ich einfach mal wissen ob man das rein theoretisch machn könnte oder wäre das schädigend für die Katze, abgesehn davon das sie wohl die ganze zeit versuchen würde den abzumachen.

...zur Frage

Wie kann man in die 4. Dimension blicken?

Hallo ^^ ich bin zwar kein gelehrter physiker jedoch habe ich eine Theorie wie man in die 4. Dimension blicken kann und zwar mit einer Art von Spiegel meine frage nun ist ob sich das schon andere Leute überlegt haben weil ein normaler Spiegel zeigt die 3. Dimension in der 2. Dimension. Noch eine frage ist die 4. Dimension eigentlich noch theoretisch geometrisch beschreibbar oder hat sie mit etwas ganz anderem etwas zu tun (Zeit, Gravitation, ...)???

...zur Frage

Prinzip vom Film "Interstellar" rein theoretisch möglich?

Hi, habe kürzlich den Film Interstellar gesehen und mich gefragt ob das theoretisch möglich wäre? Mit dem ganzen Raum-Zeit-Kontinuum..ich kenne mich da nicht aus aber vl sind hier ja einige "Sheldon Coopers"?! 😉

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?