Gibt es lebendgebärende Spinnen?

4 Antworten

Ja das kann sein hab genau das gleiche erlebt hab panische Angst vor Spinnen und im Keller Kamm eine richtig dicke Spinne auf mich zu und habe auch Reflex artig drauf getreten und auf einmal dacht ich ich sehe nicht richtig da wurden die Platten auf einmal schwarz und tausende kleine Mini Spinnen haben sich über den Boden verteilt also muss es ja eine lebend gebärende Art in Deutschland geben

Definitiv sind Spinnen nicht lebend gebärend! Wie bereits erwähnt legt jede Spinne Eier die in einem Kokon behütet werden! Genauso wurde auch richtig erklärt, dass manche Arten ihre Jungtiere mit sich herumschleppen, wie bei den Skorpionen und das ist die einzige Möglichkeit, um ihr Geschehen zu erklären.

Hallo,

Tiere, die zu den "Spinnentieren" gehören wie beispielsweise Skorpione sind lebendgebährend. Aber "normale" Spinnen legen ausschließlich Eier (die sich meist widerum in einem Kokon befinden). Es kann sein, das die Mutterspinne ihre Spiderlinge noch mit sich rum trug. Das machen einige Arten. Du hast ja reflexartig zugehauen, da hast Du sie Dir bestimmt nicht so genau angesehen. Anders kann ich es nicht erklären. LG

Welches Liquid für die Vape?

Moin Moin ich bin jetzt von einer Red Kiwi P-Line Flat Out auf eine Wismec Reuleaux RX300 und nen Smok TFV-12 umgestiegen. Bisher hatte ich immer Vampire Vape Liquid. Jetzt meine Frage: braucht man mit der neuen Dampfe besonders dickes Liquid oder so? Weil n Kumpel meinte die würde sonst süffen Und bekommt man 90/10er Liquid überhaupt in Vapeshops? Danke :D

...zur Frage

wieso ist es lächerlich, angst vor schafen zu haben aber vor spinnen nicht?

ich meine, schafe sind ja schon ganz niedlich, aber ich bin da trotzdem misstrauisch. ich denk immer, die würden mich sofort beißen wenn ich denen die hand hinhalte, bei pferden das gleiche. und deswegen schau ich mir solche tiere halt lieber von weitem an. man weiß ja nie ^^

jetzt lachen immer viele darüber und sagen "es ist doch nur ein schaf/ein pferd". aber wenn ich mal eine spinne in der hand halte, rennen alle schreiend weg. und da findet es auf einmal KEINER lächerlich, angst vor kleinen viechern mit 8 beinen zu haben.

mal im ernst es ist doch wahrscheinlicher, dass ein schaf zubeißt anstatt das eine spinne einen verletzt oder?? ok wärs ne tarantel ja, aber so ne normale hausspinne? warum lachen mich alle deswegen aus ich versteh das einfach nicht :D ich brauch mal nen guten gegenkonter.. das ist echt gemein ^^

...zur Frage

Warum habe ich so viele Pickel auf dem Rücken?

Moin zusammen,

ich habe auf meinem Rücken und besonders auf meinen Schultern viele Pickel, also total unreine Haut. Wie kommt das? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Spinnen aus Spinnennest geschlüpft!?

Hallo, ich habe vor 2 Tagen die erste Baby Spinne in meiner Küche entdeckt. Den darauf folgenden Tag waren es dann 3 in der Küche. Im Verlauf der weiteren Nacht habe ich in der Küche 10 Baby Spinnen getötet und irgendwann später, das größere Exemplar im Bad. Ich vermute, dass das Nest hinter der Geschirrspülmaschine ist und dort komme ich nicht so leicht ran, ohne die ganze Küche auszubauen. Am heutigen Tage habe ich vereinzelte Spinnen im angrenzenden Wohnzimmer an der Decke und vereinzelt in der Küche gehabt. 

Ich möchte wissen, mit wie vielen Spinnen ich noch rechnen muss und wie ich die Spinnen los werde. Ich fühle mich mega unbehaglich in meiner Wohnung, wenn ich daran denke, dass hunderte geschlüpft sein könnten. 

Vielleicht hilft eine Beschreibung der Spinnen zur Eingrenzung. Die größere (wenn es die Mutter war) war bräunlich, kompakter als ein Weberknecht, aber nicht unbedingt größer. Der Körper war rund und die Beine wirkten knochig. Die Baby Spinnen ähneln dem größeren Tier. Sie sind kaum zu sehen, ich würde sagen sie erscheinen mir geblich. An der Wand sind sie leicht grau. 

Übersicht meiner Fragen: 

1. Würde es helfen, die Küche in Insektenspray zu tränken? 

2. Insektenspray ist hoch entzündlich. Gibt es alternativen?

3. Hocken noch weitere Babys im Nest oder schlüpfen alle zur gleichen Zeit?

4. Wie viele Spinnen könnten geschlüpft sein und wie viele davon überleben?

Es ist für mich ein Alptraum und freue mich auf Eure Ratschläge. 

Vielen Lieben Dank, 

Vivien

...zur Frage

Soll man Spinnen am Leben lassen?

Sehr viele Menschen fürchten sich vor Spinnen, mnche haben sogar eine Spinnenphobie. Sollte man jetzt wirklich sooo "tierlieb" sein, und JEDE Spinne am Leben lassen (wenn man z.B. eine besonders große im Zimmer entdeckt ) ? Bitte begründet eure Antwort, das wäre super.

...zur Frage

Wer kann helfen? Mittelgroße rote Spinne

Moin allerseits.

Ich habe heute und auch vor einigen Tagen schon, rote Spinnen vor unserer Tür (Kellerwohnung, wenn ich rausgehe, ist der Boden draussen ca. auf Brustkorbhöhe) gefunden.

Ich habe an sich kein Problem mit Spinnen, aber da ich diese Art, bis auf nun 2 mal, noch nie vorher gesehen habe, würde es mich schon interessieren, was genau es ist.

Sie hat mitsamt Beinen, ca. 2 - 2,5 cm Durchmesser, ist wirklich auffällig Rot (Beine & Körper) und hat ein auffällig langes, helleres und Blass-rotes Hinterteil.

Zudem scheint sie recht aggressiv zu sein. Ich bin mit der Fliegenklatsche hin, um sie zu verscheuchen (ich mach die Tiere nur äußerst ungern platt). Als ich mit der Fliegenklatsche vor ihrem Kopf war, hat sie sofort den Vorderkörper und die vorderen Beine in Angriffsstellung hochgestellt, anstatt wie die meisten anderen Spinnen, direkt zu flüchten.

Ich hab schon gegoogelt und gewikit, aber nichts gefunden.

Hat noch jemand schon mal Bekanntschaft mit dieser Art gemacht und weiß vielleicht was es für eine Art ist? Mich würde auch einfach mal interessieren, ob diese Art für den Menschen gefährlich ist.

Danke und Gruß NoN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?