gibt es heute noch assassinen?

64 Antworten

Wie jeder bei Wikipedia gelesen hat gabe es diesen Orden um die Jahrtausendwende ~1000. Die Spiele nehmen sich grade im ersten Teil der Reihe viel aus den Geschichtlichen Hintergründen. Das es heute noch eine solche Vereinigung wie die Assassine unter all den vielen kleinen Sekten und Gruppen gibt kann ich mir gut vorstellen. Jedoch sollten wir uns eigentlich ansehen wofür die Assasinen damals wirklich standen und wie man sie in den Spielen wahrnimmt, wobei grade die Spiele etwas sehr sehr Wichtiges aussagen. Das es immer wieder Menschen geben sollte die sich gegen den Kapitalismus und die Ausbeutung der Menschen durch Einzelne stellt. Das es immer Wieder jehne geben sollte die für die Freiheit und die Gleichheit der Menschen kämpfen. Nicht als Ideologie sondern als versuch unsere "Menschliche"Gesellschaft ein wenig menschlicher zu gestalten. Nicht durch morde an "hochgestellten" Personen, und nochweniger durch das vergehen and unschuldigen wie es die tun die wir heute teroristen nennen. Auch wenn mir der Mord in manch einer Politischen Situation als einzige Lösung erscheint.

Ich möchte mich für die rechtschreibung entschuldigen. :) und finde die Spiele Genial!!! Alle! engegen den nörglern :D freu mich auf den 4ten hoffe das der übergang gelungen ist :)

Ich weiß nicht wo ich es gelesen habe,einer sagte dass Assassinen immer auf Dolche gesetzt haben,das ist Nur ein kleiner Teil der Antwort... Es ist war Assassine setzten auf Dolche,aber das war mehr unter den Todesboten von Alamut verbreitet. Sie schlugen in der Öffentlichkeit zu um ein Zeichen zu setzten,danach töteten sie sich selbst. Warum sie dieses taten oder tun,weiß man nicht genau. Die Tadesboten aus Alamut bekamen vor der Tat einen Trank der mit einer Droge versetzt war,der sie das sehen ließ was sie nach ihrem tod erwartet. Was der 14 jährige gesagt hat ist gar nicht mal so falsch,es ist wahr es gibt in MV verteilt ein paar Bruderschaften der Assassine, so sagt man es sich jedenfalls.. Jemanden daswegen der Verleugnung zu beschuldigen ist daher ehe unklug. Und mal ganz von den Assassinen abgesehe, die Tempelritter existieren ja auch noch,warum soll es dann keine Assassine mehr geben?? Aber mal so ganz nebenbei,ich finde es eher unklug zu erwähnen man sei in einer Assassin Bruderschaft. Wo wir gerade dabei sind,ich suche selber noch Anschluss

Es gibt im momet keine Assasinen oder auch Nazariten . Jedoch ungefähr vom Jahr 1000 -1200. Aber im moment (durch Terrorismus und verschiedene spiele) bilden sich neue Assasinen . Nazariten heißen sie übrigens eigentlich ,aber da sie später hasah-schin genannt wurden (übersetzung noch bestritten) , kam der englische begriff Assasinen. Ich hoffe es hat euch weiter geholfen , euer Mr. ??? E

Was möchtest Du wissen?