Gibt es gute und günstige Kurierdienste von Deutschland nach Griechenland?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Griechenland ist etwas schwieriger, weils so viele Inseln hat. Das haben Paket-/Kurierdienste nicht gern. Mir sind für Griechenland nur DHL (ca 44 € inkl Abholung) und UPS (je nach Abmessung ca 90 € + entfernungsabhängigem Treibstoffzuschlag) als Dienstleister bekannt. www.versandtarif.de gibt für solche Fragen schnell und einfache Antworten.

vielen Dank für die hilfreiche Antwort

0

Was willst Du wirklich? Kurier ist,wenn man sofort egal mit was von A nach B (oder G..richenland) fährt. Alles andere sind Paketdienste und keine Kuriere. Diese befördern nur im 24Std bzw. bei Griechischer Insel auch mal in 3x24Std. Dein Paket. Dem Kurier ist größe und schwere vom Paket egal, solange es in den Koferraum passt. Sonst wird ein Kombi oder mehr fällig. Bei Dir dürfte ein PKW reichen, der kostet pro gefahrenen km ca.80Cent. Plus evtl. Fährgebühren. Paketdienst nach Preisliste. Siehe also bei DHL,DPD,UPS und evtl. Fedex..etc... Echte Kuriere sind demnach etwas teuerer, bei wertvoller oder wichtiger Fracht (Messeauftritt, Dokumente etc.) aber bei Terminen 1.Wahl. Hat es Zeit,sind Paketdienste immer viel billiger...Fazit:Was willst Du,dann Preise und Leistung vergleichen. Vorsicht Falle: Nach Versicherung gucken! Bei allen! 1. versichern viele nur Werte bis 500€ 2. Ist Gefahrgut z.B. auch Haarspray!! ausgeschlossen. 3. Auf hochwertigste Verpackung achten. Ist die Verpackung nicht professionell, wird im Schadenfall oft nicht oder nur sehr schwer Ersatz geleistet. Um einen Begriff zu kriegen: Wenn von Paketrutschen aus 60-100cm Höhe ein 30-500Kg schweres anderes Paket auf Deins fällt,oder Deins mit der Kante aus 100cm Höhe aufs Band fällt, muß die Ware darin Heile bleiben. Steht immer in den AGB so auch drin. Von KEP-Dienst zu Kep-Dienst etwas anders,aber immer drin! UPS z.B. befördert oft echt schwere Trümmer von 50KG. Das muß Dein Paket aushalten! Von anderen Risiken gar nicht reden. Falls notwendig selber bei eigener Vers. Hochwertig versichern lassen.

Einfach anrufen und Preise vergleichen.
= FedEx (würde ich wahrscheinlich nutzen)
= DHL/Post (ist wahrscheinlich am einfachsten)
= UPS (sind auch nicht schlecht)
Aber bedenke, daß so ein Paket nach Griechenland nicht zu vergleichen ist mit einem Päckchen innerhalb Deutschlands, die Kosten sind schon ein wenig höher.

Warum nicht die üblichen Verdächtigen? DHL, UPS und Co?

Was möchtest Du wissen?