Gibt es gott wirklich oder ist er nur Fantasie?

Support

Liebe/r DenniZ1996,

Deine Frage mag interessant sein, jedoch provozieren solche Fragen leider auch immer wieder religiös stark tendenziöse Äußerungen, die hier nicht erwünscht sind. Ich möchte Dich und auch die hier Antwortenden bitten, Rücksicht darauf zu nehmen. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schaut diesbezüglich doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Viele Grüße,
Leif vom gutefrage.net-Support

56 Antworten

Ich glaube an Gott, ich bin Christ.

Ich glaube, dass diese Welt durchdacht und geplant wurde, ich glaube
nicht, dass die Erde "einfach so" entstanden ist. Auch gibt es die
Meinung, dass für den Urknall ein Eingreifen von Gott nötig ist.

Auch gibt es Wunder, die von Ärzten untersucht werden. Wenn es keine
wissenschaftliche Erklärung gibt, warum ein Mensch gesund wurde, dann
wird das Wunder auch bestätigt. Die Ärzte wissen auch nicht immer, dass
ihre Untersuchungen für die Kirche sind.

Ich glaube auch an ein Leben nach dem Tod. Sie können im Internet
nach "Mädchen begegnet Jesus" und "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen). Das sind Gründe, um an Gott und an ein Leben nach dem Tod zu glauben.

Ich habe auch Sachen erlebt, die meinen Glauben gestärkt haben. Ich
kann Dir auch gleich noch einen Link in die Kommentare zu dieser Antwort
stellen, das kannst Du Dir auch mal ansehen.

natürlich gib es kein gott das ist nur schwachsinn - nur eine erfindung von genau solche schlechten macht und geld dierigen personen die der menscheit nur übles bringen. welcher gott würde soviel schlechtes zulassen - millionen menschen werden von nur paar richtig miesen typen unterdrückt sie verhungern sterben und die die arbeiten, können kaum ihre mieten zahlen ...... es gibt soviel schlechtes, kann man garnicht aufzählen. schaut euch mal alles an was pasiert ist was jetzt los ist - Präsidente, Könige, Poliker, Diktatoren.. auf der ganzen, sie stecken sich alles ein, leben in saus und braus und machen ihre familien, verwandte freunde reich und jeder weiss das und trotzdem tun wir nichts - das volk mus in enlend leben oder werden abgeschlachtet oder verschwinden ohne das irgendjemand davon hört oder werde einfach so mal verhaftet weil es den Politikern in den kram passt.

und hier ist es auch mittlerweile nicht besser - 3 schicht arbeiten für 1500 euro beispiel - miete 800-900 strom 150-200 telefon internet 50 - hallllooooo wir arbeiten nur noch dafür - billig auto, klamotten essen trinken ist schon luxus. und sind sogar schon soweit, das polizeibeamte ausländern sagen "euch sollte mann samt frau und kinder an die wand stellen und abknallen" das ist wort wörtlich und nicht herbei geholt.

In meinem Land ist auch noch der zukünftige Diktator der sich Erdogan schimpft der gerne alle in knast schickt die ihn nicht ins gemüt passen und der nicht mal sich schuhe kaufen konnte der selber im knast war dessen ganze abschlüsse gefälscht sind ...... und jetzt Milliarden besitzt und min. 6 riesen Schiffe pro stk. minimum 40 Millionen Euro und Gebäuden, Grundstücke hunderter von millionen wert - wo kommt das geld denn her. Es gibt leider noch soviele die das nicht erkennen, das der und auch alle anderen sich ein dreck um uns (die MENSCHEN) kümmern.

wie blind ist denn GOTT diese Mechen gerade die so in elend leben beten doch jeden tag zu gott ---  ist der denn taub und blind.

ES GIBT KEIN GOTT UND HAT ES NIE GEGEBEN!

Sorry musste das alles mal loswerden!

Nein Gott gibt es nicht. Es ist sehr wahrscheinlich das es andere Lebewesen im Universum gibt und es gibt vielleicht auch Lebewesen die weiterentwickelter sind als wir aber so einen Gott wie die meisten Menschen ihn sich vorstellen gibt es nicht. Das hat man schon bewiesen mit der Tatsache dass sich die Erde um die Sonne dreht.

Was möchtest Du wissen?