Gibt es Gerechtigkeit?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Es gibt Gerechtigkeit nur in der Theorie. 53%
Ja, es gibt Gerechtgkeit. 32%
Nein, Gerechtigkeit gab es nie und wird es nie geben. 16%

11 Antworten

Ja, es gibt Gerechtgkeit.

Ich bin der Auffassung daß es ein kosmisches Gleichgewicht gibt. Darin ist auch Gerechtigkeit eingebunden. Ob dies nun Gott ist oder einfach Gleichgewicht ist. Ich bin der Auffassung daß Gerechtigkeit existiert

Nein, Gerechtigkeit gab es nie und wird es nie geben.

Ich definiere mit dem Begriff Gerechtigkeit, dass alle mit dieser Antwort zufrieden sind, was allerdings so gut wie nie der Fall ist. Somit gibt es keine Gerechtigkeit in der Realität. Allerdings kann man, da wir eine Demokratie sind, von Gerechtigkeit sprechen, wenn die Mehrheit der Gemeinschaft, diese bestimmte Lösung akzeptiert.

In wie weit hat Gerechtigkeit seine Verknüpfung mit Zufriedenheit ? Man bestraft Ungerechtigkeiten ja auch was wiederum zu einer Unzufriedenheit führt , mit gutem Grund. Zufriedenheit ist ja nicht der Maßstab für Gerechtigkeit.

Deine Antwort ist aber dennoch gut und hat zum denken angeregt. Dankeschön

0
@Kirito1212

Gerne. Aber die Frage ist eher was ist Gerechtigkeit überhaupt. Etwas Objektives? Etwas was dem menschlichen Denken entspricht? Oder die Meinung von Gott(wenn man an ihn glaubt)?

0

Ja, wenn z.B. (B) ekloppte aus der (R)epublik (D)eutschland - IM NAMEN DES VOLKES - Urteile fällen und damit unverschuldet Existenzen vernichten, dann kann man das denke ich ganz gut verstehen und sehen. Denn so sieht in der Regel ja die alltägliche Gerechtigkeit in den Gerichten von ... oder zutreffender gesagt in den Exekutionssälen vom D aus. >;-D

0
Es gibt Gerechtigkeit nur in der Theorie.

Ich finde, es ist offensichtlich, dass es auf der Welt alles andere als gerecht zugeht.

In andern Ländern verhungern Menschen; hier werfen wir unser Essen in den Müll, wenn es eine Druckstelle oder dergleichen hat.

Auch heute werden noch Millionen Menschen für das, was sie sind (homosexuell, weiblich, dunkelhäutig, ...) diskriminiert oder selbst von der Regierung verachtet und verfolgt.

Ich hoffe, dass es irgendwann in der Zukunft gerecht auf der Welt sein wird. Aber zur Zeit; nein, ich finde ganz klar, dass die Welt nicht gerecht ist und es somit auch keine Gerechtigkeit gibt.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Ja, es gibt Gerechtgkeit.

Gerechtigkeit gibt es sicherlich zu 99% in der Theorie und zu 1% in der Praxis. 100%ige Gerechtigkeit kennt nur unser gnädige Herr (und sein Sohn).

Nein, Gerechtigkeit gab es nie und wird es nie geben.

Das Pendant zur Gerechtigkeit ist die Ungerechtigkeit.

Wer Gerechtigkeit definiert, definiert gleichzeitig Ungerechtigkeit und dies nach Interessenslage.

Da Interessen, Bedürfnisse, Notwendigkeiten, Zwangslagen; Lebensverhältnisse usw. sehr unterschiedlich sind, kann es meiner Meinung nach keine 100% Gerechtigkeit geben.

Was möchtest Du wissen?