Gibt es einen Autor oder ein literarisches Werk (Roman, Gedicht,...) bei dem auf Groß-/Kleinschreibung und auf Satzzeichen bewusst weggelassen worden sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Elfriede Jelineks Bücher sind klein geschrieben. Sie haben zwar Satzzeichen, aber eben keine Groß-/Kleinschreibung. Sie ist Österreicherin und Trägerin des Literaturnobelpreises – also deutschsprachige Literatur und sehr bekannt ;)

Ich weiß, dass Sie am Schluss doch wieder auf die Groß-/Kleinschreibung zurückgegriffen hat. Weißt vielleicht welche Werke sie in Kleinschreibung verfasst hat.

0

"Frühling" von Thomas Lehr

Was möchtest Du wissen?