Gibt es eine kostenfreie Alternative zu dem Flugwetter-Programm "pc met" des DWD?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In diesem Umfang meines Wissens nach nicht. Natürlich kann man die einen oder anderen Wetterdaten aus verschiedenen anderen Seiten abrufen. Wetter online bietet z. B. die Rubrik "Profiwetter", wo man einige Dinge findet. Aber trotzdem lohnt sich das Geld für ein Abonnement beim DWD.

Wenn man bedenkt, wieviel Geld man für eine Stunde Fliegen ausgibt, dann ist das Abo für ein Jahr vergleichsweise günstig! Für eine ordentliche Flugvorbereitung spart man da am falschen Fleck. Es gilt nicht nur, die Daten abzugleichen, sondern auch den Umfang mit PC Met zu lernen. Fit wird man hier nur, wenn man sich ausgiebig und regelmäßig mit diesem Programm auseinander setzt. Gerade wenn man Flüge macht, die über die Platzrunde hinaus gehen, ist ein gutes Wetterbriefing Pflicht! TAF/METAR und GAFOR sind hier -insbesondere bei kritischem Wetter - keinesfalls ausreichend. Es herrscht ja nicht immer das Mega Sommerhoch über ganz Europa.

PC Met bietet eine Vielzahl von aufbereiteten Daten, die man auf anderen Internetseiten nicht findet. Aber der Umgang damit will gelernt sein. Viele Gelegenheitsflieger, die das Briefing mal ab und zu am Vereins PC machen, sind mit der Masse der Informationen überfordert und haben auch Probleme, die angeboteten Informationen richtig zu interpretieren.

Was ich in diesem Zusammenhang auch empfehlen kann, ist das Grundlagen- und Aufbauseminar vom DWD. Da kann jeder was lernen -auch im Grundlagenseminar. Man mag gar nicht glauben, was man alleine zum Thema METAR/TAF alles erfährt, vor allen, welche Daten man NICHT erwarten darf.

..und nein: Ich arbeite nicht beim Deutschen Wetterdienst ;-)

100Dollar 25.07.2015, 21:21

Vielen Dank für deine so ausführliche Antwort. Ich habe mir den Zugang jetzt gekauft und bin - trotz leichter Überforderung - sehr zufrieden damit :)

0

Was möchtest Du wissen?