Gibt es ein giftiges Element im Periodensystem?

5 Antworten

Es gibt Elemente und es gibt ein PSE. Letzteres ist ein Hilfsmittel, welches Elemente auflistet. Im PSE gibt es jedoch keine Elemente.

Zu Deiner Frage: Neben den radioaktiven Elementen sind als giftig oder sehr giftig eingestuft: Fluor, Chlor, Brom, Quecksilber, Selen, Beryllium, Cadmium, Blei. Daneben gibt es Elemente, welche ätzend oder erstickend wirken. Selbst Sauerstoff, welcher lebensnotwendig ist, wirkt ab einer bestimmten Konzentration und Einwirkungsdauer als Gift.

Sauerstoff ist aber auch extrem Brandfördernd

0

thallium und cadmium sind sehr giftig.. selen ist auch nicht ohne.. aber verwechsele bitte nicht giftigkeit mit radioaktivität.. sind beide sehr unterschieldich

wobei auch radioaktive Elemente chemisch giftig sein können wie Plutonium. aber z.b. Radon wäre falsch. ist wie alle Edelgase chemisch nicht giftig

0

das giftigste Element ist meines wissens Fluor.

http://de.wikipedia.org/wiki/Fluor

Fluor und viele Fluorverbindungen sind für den Menschen und andere Lebewesen sehr giftig, die letale Dosis (LC50, eine Stunde) beträgt bei elementarem Fluor 185 ppm[29]. Eine akute Fluorvergiftung äußert sich je nachdem, über welchen Weg das Fluor in den Körper gelangt ist, mit unterschiedlichen Beschwerden. Elementares Fluor wirkt auf Lunge, Haut und besonders auf die Augen stark verbrennend und verätzend. Schon bei einem fünfminütigen Kontakt mit 25 ppm Fluor kommt es zu einer erheblichen Reizung der Augen.

Was sind das denn für komische Fragen??? Hast du schon mal etwas von R-und S-Sätzen gehört? Diese geben an, wie gefährlich ein Element ist und wie man sich verhalten muss wenn man mit ihm Experimentiert. Ja, es gibt giftige Elemente, sehr viele sogar. Die einen sind reizend, die anderen brandförnernd. Wie gesagt, erkundige dich mal nach diesen beiden Sätzen! Und sag deinem Lehrer, er solle nicht so blöde Fragen stellen ;)

haha xD mach ich ;)

0

jedes element in reinem zustand und hoher dosis ist giftig auch z.B: Sauerstoff

Was möchtest Du wissen?