GIbt es ein anderes wort für Mathe

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mathe(matik) ist ja nur der Oberbegriff. Man kann sie unterteilen in z.B. Algebra, Analysis, Geometrie, Trigonometrie, Differenzial- und Integralrechnung, Stochastik, usw. Ich vermute, dass Du nicht so sehr mit dem Namen ein Problem hast, als mit dem Fach selbst. Vielleicht zum Trost der Ausspruch eines Mathematikprofessors meiner Hochschule: "Mathematik ist die Kunst, das Rechnen zu vermeiden". Er erklärte mir das so: Mathematiker sind faule Leute. Die wollen sich nicht viel Arbeit machen mit stupider Rechnerei und haben deshalb die Mathematik zwecks Vereinfachung erfunden!

Algebra

Das ist die klassische Bezeichnung für den Teil der Mathematik, der sich mit der Zahlenlehre befaßt. Das andere heißt Geometrie.

væntanlegur heisst rechnen auf isländisch

Zahlenakrobatik, Numerikübung, usw.

ich nenne es Hilfswissenschaft der Zahlen.

Die Mathematik (altgriechisches Adjektiv μαθηματική [τέχνη] mathēmatikē [téchnē] „[die Kunst des] Lernen[s], zum Lernen gehörig“; vom altgriechischen Verb μανθάνω manthánō „ich lerne“; kurz oder umgangssprachlich: Mathe) oder auf englisch : Matheing

Einfach auf englisch: Math

Oder poetisch: Magie der Zahlen und Zeichen

Rechnen, Mathematik

Was möchtest Du wissen?