Gibt es eigentlich mehr Autos als Menschen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, Bis 2050 wird die derzeitige Zahl von rund "600 Mio." Autos auf 1,4 bis 2,7 Mrd. ansteigen.

Laut UNO wird es 2050 ca. 9,2 Milliarden Menschen geben. Anfang 2010 waren es ca. 6.834.509.600 laut Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW).

Also Heute: 600.000.000 Autos zu 6.834.509.600 Menschen und 2050: 1.400.000.000 Autos zu 9.200.000.000 Menschen

Es wird nie mehr Autos als Menschen geben.

Grüße, Clemens

Sehr gute Antwort!! Danke, das heisst ca. jeder 3. hat ein Auto?

0
@rodi412

Wow, irgendwie beängstigend, wenn man über die Umweltverschmutzung nachdenkt.

0
@Koyaanisqatsi

Da gibt es grössere "Schlamassel" als Autos, bezüglich Verschmutzung^^ Habe mir aber die Zahl grösser Vorgestellt, mir ist zwar klar, dass nicht jeder sich eines Leisten kann, schon gar nicht 3. Welt Länder, jedoch zBsp Lastwagen unternehmen, ein LKW-Fahrer fährt ein LKW vom Geschäft, zu Hause fährt er sein Privat Auto. Also "hat" dieser Fahrer 2 Autos...

0

nein, weil meist hat eine familie ein bis zwei autos und wenn man mal guckt, die familien wohnen im durchschnitt mit 4 personen in einem haus. kinder könne ja auch noch kein auto fahren und ahben kein auto

Das ist ein gutes Argument =)

0

klar die hälfte aller autos fährt selbst ohne menschlichen Fahrer

Ich meine auch Autos, welche nur rumstehen.

0

Ganz sicher nicht !

Wieso nicht? Es gibt ja x Autoverleihe, Leute die Geschäftsautos haben, Transportunternehmungen, Menschen die 10 Autos haben usw.. Dann alle Autos die nicht mehr gebraucht werden usw.

0
@rodi412

Ja, aber nur ein Fünftel der Weltbevölkerung hat überhaupt Autos. Die anderen können sich höchstens einen Trecker pro Dorf leisten.

0

Was möchtest Du wissen?