Gibt es eigentlich eine Alternative zu XING?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für Business Networking ziehe ich persönlich Facebook und LinkedIn vor. Konnte mich von Anfang an nie wirklich für Xing begeistern. FB & LI bieten viele guten Möglickeiten, gleichgesinnte Geschäftsleute zu finden und ein Netzwerk aufzubauen.

XING ist die einzige seite die ich kenne auf der so viele unterschiedliche leute zu finden sind. ansonsten sind das wohl eher spezielle foren. ich finde die frage allerdings auch interessant, und werde die antworten "im auge behalten".

Mich interessiert die Frage auch, denn ich finde es schade, daß man, wenn man den Service bei Xing kostenlos nutzt, doch etwas eingeschränkt ist...

0
@ravenmuc

Alternative zu XING??? - das kommt nun drauf an für was? Für richtiges Business-Netzwerken und um echte reale Kontakte zu knüpfen, speziell für Jungunternehmer und neue Selbständige empfehe ich: BNI - ist zwar sehr teuer, aber wer eine tolle Leistung dort anbietet kann auch super Geld damit verdienen - ist aber keine Plattform wo jeder rein darf, sondern eine Art Business-Club der Extraklasse auf Empfehlungsbasis.

0

Die Alternative heißt seit dem 11.06.2011 - www.concilio.eu -kostenloses Business-Netzwerk -wesentlich übersichtlicher und benutzerfreundlicher, insbesondere für aktive Gruppen-Nutzer! -goodies wie Chat, Marktplatz, Projektmanagement und Jobbörse

Reinschauen lohnt sich!

Ich habe eine Alternative! Sie ist aber erst online gegangen und ist auch noch in der Beta. Biete alles was Xing auch hat nur kostenlos und zusätzlich kann man seine Firma in einer Firmendatenbank eintragen. Ihr findet das Angebot unter http://www.your-mesh.de Zu einem späteren Zeitpunkt soll es noch Premiumangbote geben mit zusätzlichen Funktionen Kalender oder eine Projektplanung.

Ich bin erst seit 2 Tagen bei XING und finde es putzig, dass man dort anscheinend tatsächlich nur über Bekannte weitere Bekannte findet.

Ich habe einige meiner Bekannten dort gefragt, was sie von XING haben. Der Tenor war, dass das Sammeln von Bekannten dort nur für einige Egomanen ein Sport sei. Das wahrhaft Interessante an XING seien die Diskussionsgruppen. Die habe ich aus Zeitgründen noch nicht für mich entdeckt.

Und das ist auch besser so, sonst wären sie sofort freiwillig wieder raus...der umgangston in den großen mitgliederstarken gruppen spricht bände...beleidigungen sind an der tagesordnung, und spätestens nach der 5 antwort ist man sofort bei einem anderen thema...

0

Ich habe auch noch kein XING-Profil, bin aber durch diesen Text http://bit.ly/i8fFdm ins Grübeln gekommen, nicht doch einen Account zuzulegen. Aber in dem Teext steht eben auch, wie du schon meintest, dass viele nur Kontakthascherei betreiben. Das ist aber wahrscheinlich auf allen sozialen Plattformen so...

0

Hallo,
eine gute Alternative zu xing ist die Seite mypincard.de
Grüße

Was möchtest Du wissen?