Gibt es echte Zaubersprüche?

6 Antworten

Es gibt sogar ziemlich viele Zaubersprüche die funktionieren. Klar kannst Du aus nem roten Stuhl keinen blauen machen, aber man kann mit ein bisschen Übung sehr wirkungsvoll in das Geschehen um einen herum eingreifen. Bsp.: Du hast Prüfungsangst, oder Angst vor einem Vorstellungsgespräch. Probiers mal mit Magie, greife auf Dein eigenes Handeln ein, was nicht heißt das Du deswegen keine Vorbereitung mehr brauchst.Dann kannst Du auch das "Ergebnis" in die richtige Richtung lenken. Gute Sprüche und Rituale hierfür stehen zb. im "Buch der Schatten" oder im 2. Teil "Zaubersprüche". Es funktioniert, ich arbeite schon lange mit Magie.

Aha, im Buch der Schatten...

Weshalb nur Schatten?

Weil man dadurch schlechte Geister mobilisiert.

Und diese wirken nunmal nicht gerne im Licht. Wenn du nur wüßtest, was du damit anstellst...

1

Es gibt Bücher mit "ernst gemeinten" Zaubersprüchen, die natürlich nicht funktionieren. Das heißt, sie sind schon echt und als solche verwendet worden, aber natürlich ohne jede Wirkung: Zum Beispiel die Zaubersprüche der Antike - http://www.amazon.de/dp/3150086868

Mir ist ein fall bekannt vor ca 20 jahren da wurde bei ausgrabungen im dschungel eine steinplatte gefunden mit einer formel zur beschwörung eines dämon. es sind damals einige leute gestorben. und er hat sich sogar vorher gezeigt. war angeblich ganz häftig. hab ich aus einer guten quelle. doch obs stimmt? war nicht dabei.

Also wenn das zählt: Einmal in Physik bei einem Schülerexperiment, da war unsere Lampe kaputt. Ich hab also vor lauter Verzweiflung mit nem Bleistift draufgehauen und Lumos gesagt. Und siehe da, sie ging an! ;)

Ja, die gibt es. Viele Alchemisten oder Menschen, die sich mit schwarzer/weißer Magie befasst haben, schrieben ihre Rituale in sogenannte GRIMOIRES. Im Internet gibt es viel darüber zu lesen.. LG

Was möchtest Du wissen?